Topspin-Saiten - Expertentest: "In jeder Sicht eine Erweiterung für mein Spiel!"

Vier richtig gute Tennisspieler haben für die Firma Topspin und tennisnet drei verschiedene Saiten intensiv getestet – lest hier ihre Einschätzungen! Vielleicht ist es ja auch für euch Zeit für einen Wechsel?

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.09.2022, 14:41 Uhr

Topspin im Tennis? Steht für tolle Produkte und natürlich viel Spin! Vier Experten hatten in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, drei beliebte Saiten aus dem Sortiment der Firma Topspin zu testen.

Topspin Cyber Flash

Die Topspin Cyber Flash hatte sich Simon Braunsar (ITN 5,8) aufgezogen. Beeindruckt hat ihn vor allem die Kontrolle: „Sowohl Vorhand, Rückhand als auch Volleyschläge können mit dieser Saite außerordentlich gut kontrolliert werden“, urteilt er. Auch in Sachen Haltbarkeit ist Simon sehr zufrieden. Das Tempo des Partner habe er problemlos mitgehen können, einzig auf lockere Bälle fiel es ihm nicht zu leicht, Dampf zu machen. „Ich muss auf alle Fälle noch Matches gegen schwächere Gegner spielen, um mehr auf tote Bälle draufgehen zu können und ein Gefühl zu finden, wie man mit dem Schläger lockerere Bälle bespielen kann“, so sein Plan. Ob er die Saite dauerhaft spielen wird? Gut möglich!

Lest hier Simons ausführlichen Testbericht!

Topspin Max Rotation

Während die Cyber Flash kein extremes „Spin-Monster“ ist, sind bei der 7-eckigen Topspin Max Rotation alle richtig, die maximalen Spin wollen. Martin Kirchmair (ITN 4,0) war einer der zwei Tester der Saite für maximalen Spin – und entsprechend angetan. „Ein Genuss für jeden Spieler, der viel Wert auf den Spin in seinen Schlägen legt. Meine gewohnten Trainingspartner merkten auf Anhieb den Unterschied zwischen meiner alten und der neuen Saite“, so Martin, der die „Max Rotation“ als „Muss für jeden Sandplatzspieler“ bezeichnet. Das Beste: Auch in den Kategorien Speed, Kontrolle und Haltbarkeit gab er die Höchstpunktzahl – eine wunderbare Kombi! Sein Fazit: Er wird zur „Max Rotation“ wechseln: „Sie ist in jeder Hinsicht eine Erweiterung für mein Spiel. Extremer Spin mit Kontrolle und Haltbarkeit kombiniert. Für mich eine unschlagbare Kombination.“

Lest hier Martins ausführlichen Testbericht!

Auch Patrick Passegger (ITN 4,2) hatte sich der „Max Rotation“ angenommen – als eher geradliniger Spieler konnte auch er die guten Spin-Eigenschaften nutzen. Er beurteilt die Saite als grundsolide: „Sie konnte mich vor allem im Bereich der Haltbarkeit sowie der Spannungsstabilität überzeugen“. Patrick mahnt allerdings zu Vorsicht bei Armproblemen, da die Saite aus seiner Sicht etwas härter ist.

Lest hier Patricks ausführlichen Testbericht!

Topspin Hybro Spin

Die Topspin Hybro Spin, eine Hybrid-Kombi aus eckiger und runder Poly, hat Carmen Schultheiß (LK 1,2) überzeugt – auch wenn sie etwas weniger Tempo herausbekam als aus ihrer bisherigen Saite. „Die Spinentwicklung ist einfacher als mit anderen Saiten und durch die Form der Saite unterstützt sie diese ebenfalls ideal. Durch den höheren Ballabsprung ist der Gegner auch sehr unter Druck gesetzt und es gleicht das geringe Geschwindigkeitsdefizit aus.“ Sie habe anfangs gezögert, ob sie mehr Spin im Spiel bräuchte – nun ist sie sich sicher! „Meine Schläge haben sich sicherer angefühlt und meine Kontrolle hat zugenommen, was bei meinem Spielstil ein wichtiger Faktor.“ Auch in Sachen Spannungsstabilität und Haltbarkeit vergibt Carmen die volle Punktzahl.

Lest hier Carmens ausführlichen Testbericht!

Und wie schaut's bei euch aus - wollt auch ihr mehr Spin in eurem Spiel? Mehr Infos zur Firma Topspin findet ihr hier!

Hot Meistgelesen

25.09.2022

Rafael Nadal hat sich auch bei den US Open den Bauchmuskel eingerissen

23.09.2022

Laver Cup 2022: Spieler, Spielplan, Ergebnisse, TV, Livestream, Federer-Rücktritt

26.09.2022

ATP Tel Aviv: Dominic Thiem dreht Auftaktpartie gegen Laslo Djere

27.09.2022

Wien und Basel: Mit Thiem, Medvedev, Alcaraz & Co - Stelldichein der Topstars kündigt sich an

25.09.2022

ATP Tel Aviv: Dominic Thiem eröffnet gegen Laslo Djere, Novak Djokovic topgesetzt

von tennisnet.com

Mittwoch
07.09.2022, 13:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.09.2022, 14:41 Uhr