tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

US Open: Das sind die neuen Richtlinien

Die US Open sollen also zum geplanten Termin vom 31. August 2020 an stattfinden. In einer Aussendung hat der Veranstalter, der US-amerikanische Tennisverband, die Rahmenbedingungen genauer definiert.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.06.2020, 08:09 Uhr

Und wie sieht es mit den Linienrichtern aus?
© GEPA Pictures
Und wie sieht es mit den Linienrichtern aus?

Die Mitteilung der USTA beginnt gleich mit dem Hinweis: Vergessen Sie bitte nicht, dass sich alle Hygiene-Protokolle noch ändern können. Nach der Erlaubnis durch Governeur Andrew Cuomo, die US Open und auch das eigentlich für Cincinnati angesetzte ATP-Masters-1000- und WTA-Premier-Mandatory-Event im National Tennis Center von New York auszutragen, können sich die SpielerInnen nun auf folgende Daten und Umstände einstellen (und mit sich selbst ausmachen, ob sie in die USA reisen wollen oder nicht).

Hot Meistgelesen

08.07.2020

„Worüber redest Du, Dominic Thiem?“ - Nick Kyrgios lässt nicht locker

06.07.2020

ATP gibt Regelung für Rankings bekannt: Rafael Nadal der große Gewinner?

08.07.2020

Dominic Thiem - „Habe mich selbst nicht empfohlen“

06.07.2020

Roger Federer vermisst Wimbledon: "Hat mir alles gegeben"

05.07.2020

Wimbledon 1992 - Als Andre Agassi endlich sein erstes Grand-Slam-Turnier gewann

von tennisnet.com

Mittwoch
17.06.2020, 08:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.06.2020, 08:09 Uhr