Aktivster Verein 2016 – Finalist Region West: ATV Tennis Andorf

Egal ob 6 oder 60 Jahre, alle haben nur eines im Sinn, nämlich Spaß am Tennisspiel und an der Gemeinschaft!

von Redaktion
zuletzt bearbeitet: 01.10.2016, 00:05 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
ATV- Tennis Andorf

Der Tennisclub Andorf wurde 1975 in der 5000 Seelen Gemeinde Andorf im Innviertel gegründet. Auf den vier Plätzen der Anlage ist ständig reger Betrieb durch begeisterte Hobbyspieler, den Meisterschaftsbetrieb und vor allen durch die Kinder und Jugendlichen die viel Spaß am Tennis haben. Durch die engagierten Trainer und deren perfekte Jugendarbeit bilden diese heute schon den Stamm der Meisterschaftsmannschaften.

Neben Tennis legen die Mitglieder großes Augenmerk auf die Geselligkeit im Verein. Ob bei den wöchentlichen Clubabenden, Juxturnieren oder beim Sommernachtsfest am Tennisplatz etc. Egal ob 6 oder 60 Jahre, alle haben nur eines im Sinn, nämlich Spaß am Tennisspiel und an der Gemeinschaft und diese Freude ist auf anhängenden Video vielleicht am besten zu sehen.

Aktuell kämpfen drei Herrenmannschaften, zwei Damen Hobby Cup Teams und fünf Jugendmannschaften in der laufenden Mannschaftsmeisterschaft überaus erfolgreich um die Punkte. Besonders stolz ist man auf die aktuelle U18 Jugend die erstmals in der Vereinsgeschichte heuer in der Landesliga mitspielt. Viele heurige Turniersiege der U6 bis U18 Jugendlichen bereichern die Vereinsgeschichte.

Du findest der ATV Tennis - Andorf sollte den Titel "Aktivster Verein 2016" erhalten, dann "Like" den Vereinsartikel auf Facebook und bringe so den Verein einen Schritt näher an sein Ziel.

Hot Meistgelesen

15.05.2021

ATP Masters Rom: Im Re-Live - Novak Djokovic dreht Match gegen Stefanos Tsitsipas

14.05.2021

ATP Masters Rom: Regen als Spielverderber - Novak Djokovic gegen Stefanos Tsitsipas am Samstag unter Zugzwang

11.05.2021

ATP-Masters Rom: Die nächste Pleite - was ist mit Diego Schwartzman los?

14.05.2021

Dominic Thiem - Nach der Enttäuschung von Rom nun nach Lyon

12.05.2021

WTA Rom: Halep muss aufgeben - Kerber im Achtelfinale

von Redaktion

Samstag
01.10.2016, 00:05 Uhr