Gemeinsam mit der Wiener Städtischen – wir suchen den aktivsten Tennisclub im Land

Nach dem tollen Feedback und den zahlreichen Teilnehmern im letzten Jahr, machen wir uns auch heuer auf die Suche nach dem "aktivsten Verein" Österreichs.

von Redaktion
zuletzt bearbeitet: 01.06.2015, 00:00 Uhr

Zur Bewerbung für den "Aktivsten Verein 2016"!

Ab jetzt können sich die Tennisvereine des Landes auf tennisnet.com für die Aktion "Aktivster Verein 2015" bewerben. Informiert und motiviert euren ganzen Club und zeigt uns, warum euer Verein den Titel und die tollen Preise gewinnen sollte.

Ablauf

In den nächsten Wochen habt ihr die Möglichkeit euren Verein mit Videos, Fotos und/oder Texten für die Wahl zum "Aktivsten Verein 2015" zu bewerben. Füllt dasOnline-Bewerbungsformular aus und teilt uns mit, warum gerade euer Verein der "aktivste" 2015 ist. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, also überrascht uns mit euren tollsten Fotos, Veranstaltungsideen, lustigsten Videos und Texten - wir freuen uns jetzt schon darauf!

Hier gehts zum Bewerbungsformular für den "Aktivsten Verein 2015"!

Aus allen Einsendungen werden drei Vereine pro Region (Ost/Mitte/West-Österreich) ausgewählt, welche sich dann einem facebook-Voting auf unserer östereichischen facebook-Seite stellen.

Im Zuge des Votings heißt es dann so viele ‚Likes' kassieren wie nur irgendwie möglich. Am Ende gewinnt der Verein pro jeder Region, der am meisten Likes auf den jeweiligen facebook-Beitrag hat.

Die Gewinner der Regionen Ost (W/NÖ/Bgld), West (Vbg, T, Sbg) und Mitte (Stmk, Ktn, OÖ) dürfen sich auf einen unvergesslichen Tennisnachmittag mit den Ex-Davis-Cup-Stars Stefan Koubek und Alexander Antonitsch freuen. Die beiden Ex-Tennisprofis werden ein Kinder- und Jugendtraining veranstalten und ein Colorball Challenge -Event (Turnier für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren) wird organisiert und auf den Vereinsplätzen ausgetragen.

Nach der Doppel-Exhibition gegen ein vom Verein ausgewähltes Doppel werden Alex und Stefan gemeinsam mit dem Siegerverein beim Get-together-Clubfest den Tennisnachmittag ausklingen lassen.

Weiters gewinnen die "Aktivsten Vereine 2015" neben Eintrittskarten für die Erste Bank Open als weiteres Highlight eine eigene kostenlose Vereinswebsite inklusive dem online Tennisplatz-Buchungstool tennisfinder .

Eine Beispiel-Webseite ist der TC Lustenau - aktuell noch lediglich mit Verlinkung zum tennisfinder , jedoch wird das Buchungstool demnächst direkt in die Webseite integriert. Somit kann man direkt über den TC Lustenau freie Zeiten finden und buchen. Zusätzlich scheint der TC Lustenau dann auch im tennisfinder auf tennisnet.com auf und freie Plätze des TC Lustenau können so von anderen Tennisbegeisterten gefunden und gebucht werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und wünschen allen teilnehmenden Vereinen viel Glück! Anmeldeschluss ist Freitag, der 26. Juni 2015!

Rückblick

Unser Aufruf nach dem aktivsten Verein 2014 wurde mit vielen tollen Einsendungen belohnt. Am Ende durften sich der TC Terra Rossa (Regionen Ost), der TC Judendorf-Straßengel (Regionen Mitte) und der TC Bad Häring (Regionen West) über einen Besuch von Alex und Stefan freuen.

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

von Redaktion

Montag
01.06.2015, 00:00 Uhr