WTA Adelaide: Ashleigh Barty nach Thriller vor Heimsieg

Ashleigh Barty hat beim WTA-Turnier in Adelaide nach einem knappen Erfolg gegen Danielle Collins das Endspiel erreicht. Dort wartet am Samstag die junge Ukrainerin Dayana Yastremska. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.01.2020, 12:44 Uhr

Ashleigh Barty steht in Adelaide im Endspiel
© Getty Images
Ashleigh Barty steht in Adelaide im Endspiel

Barty gewann gegen Collins, die bis zum Halbfinale in Adelaide außerordentlich überzeugend gespielt hatte, nach einer Spielzeit von 1:55 Stunden mit 3:6, 6:1 und 7:6 (5). In den Runden zuvor hatte die US-Amerikanerin gegen Sofia Kenin und Belinda Bencic jeweils nur vier Spiele abgegeben. Barty andererseits, die bei den Australian Open als Nummer eins ins Rennen gehen wird, konnte sich in Adelaide für ihre Auftakt-Niederlage in Brisbane vergangene Woche gegen Jennifer Brady rehabilitieren.

Im Endspiel geht es für die Australierin gegen Dayana Yastremska. Die Ukrainerin hatte im ersten Halbfinale Aryna Sabalenka mit 6:4 und 7:6 (4) in die Knie gezwungen.

Hier das Einzel-Tableau in Adelaide

Hot Meistgelesen

25.02.2020

Kohlschreiber vor Djokovic-Showdown in Dubai- "Tennis nicht mehr die Nummer eins"

27.02.2020

ATP Acapulco: Alexander Zverev im Achtelfinale ausgeschieden

27.02.2020

Chaos im ÖTV: "Wir sind noch nicht so weit"

26.02.2020

ATP Acapulco: Nadal, Zverev weiter, Kyrgios muss aufgeben

25.02.2020

Nick Kyrgios - kein Freund der südamerikanischen Sandplatztournee

von tennisnet.com

Freitag
17.01.2020, 13:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.01.2020, 12:44 Uhr