WTA Bad Homburg: Angelique Kerber und Simona Halep komplettieren Viertelfinale

Angelique Kerber und Simona Halep sind beim WTA-250-Turnier in Bad Homburg ins Viertelfinale eingezogen.

von SID/red.
zuletzt bearbeitet: 22.06.2022, 19:37 Uhr

Angelique Kerber steht in Bad Homburg im Viertelfinale
© GEPA pictures
Angelique Kerber steht in Bad Homburg im Viertelfinale

Titelverteidigerin Angelique Kerber hat beim Rasenturnier in Bad Homburg das Viertelfinale erreicht. Kerber (Kiel) hatte am Mittwoch gegen die Italienerin Lucia Bronzetti beim 6:2 und 6:3 wenig Mühe und blieb auch in ihrem zweiten Turniermatch ohne Satzverlust. Sie trifft nun auf Alize Cornet.

Zudem zog auch die ehemalige Weltranglistenerste Simona Halep beim WTA-250-Event in die Runde der letzten acht ein. Die Rumänin setzte sich gegen Tamara Zidansek mit 6:0 und 6:3 durch und bekommt es am Donnerstag mit Amanda Anisimova zu tun.

Bereits etwas früher hatte Sabine Lisicki ihr Viertelfinalticket gelöst - die ehemalige Wimbledon-Finalistin zeigte sich nach dem Dreisatzerfolg gegen Greet Minnen überglücklich.

Das Einzel-Tableau in Bad Homburg

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Halep Simona

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

21.06.2022

Bresnik zu Medvedev-Eklat: „Irgendwann ist der Autoritätsverlust zu hoch“

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

von SID/red.

Mittwoch
22.06.2022, 19:14 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.06.2022, 19:37 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Halep Simona