Vierter Sieg – Tamira Paszek kämpft sich ins Achtelfinale

Österreichs Nummer eins behält in der Fortsetzung ihrer Erstrunden-Partie die Nerven und knapp die Oberhand.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 15.06.2016, 12:55 Uhr

Tamira Paszek

Nach höchst durchwachsenen letzten Monaten kommtTamira Paszekjetzt in der Rasensaison immer besser in Schwung. Die 25-Jährige hat am Mittwoch den nunmehr bereits neunten Sieg bei ihren letzten zwölf Matches und ihren vierten in Serie beim Aegon Classic in Birmingham eingefahren. Die Vorarlbergerin (WTA 119) zwang nachzuvor überstandener Qualifikationin der am Dienstag nochbeim Stand von 4:6, 6:4, 1:2 abgebrochenen Erstrunden-Begegnungdie britische Wildcard-SpielerinTara Moore(WTA 230) mit 4:6, 6:4, 6:4 in die Knie. Damit steht die zweimalige Wimbledon-Viertelfinalistin und Ex-Weltranglisten-26. im Achtelfinale dieser WTA-Premier-Rasenveranstaltung, wo ergo am Donnerstag die aufschlagstarke, siebtgesetzte und erst 21 Jahre alte US-AmerikanerinMadison Keys(WTA 16) wartet.

Moore hatte am Vortag bereits mit 6:4, 2:0 und 40:15 geführt, ehe Paszek zu einer Aufholjagd angesetzt hatte und rasch ihrerseits mit 5:2 und 40:15 voran lag, nach kurzem Zittern am Ende ging es doch in einen dritten Satz. Dort war die Dornbirnerin vor dem Abbruch bei 1:0 und an diesem Mittwoch in der Fortsetzung bei 3:2 bzw. 4:3 stets mit dem Break voraus gewesen und kassierte stets das Rebreak. Ein weiteres gewonnenes Returnspiel zum 5:4 ließ sie sich danach aber nicht mehr nehmen, servierte zu null zum Sieg über die Nottingham-Viertelfinalistin von der Vorwoche aus. Paszek,die in Nottingham als Lucky Loserin ebenfalls bis unter die letzten Acht gekommen war, sind insgesamt schon stolze 80 WTA-Punkte sicher. Sie wird mit diesen in der Weltrangliste nun immerhin auf einen Platz um 110 klettern.

Das bisher einzige Duell mit Keys hat Paszek bei den Australian Open 2013 in Melbourne mit 2:6, 1:6 damals glatt verloren. Sollte ihr die Revanche glücken, würde sie sich mit 45 weiteren Zählern bis dicht an die Top 100 schieben.

Hier die Ergebnisse und Auslosungen aus Birmingham:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier derSpielplan.

von tennisnet.com

Mittwoch
15.06.2016, 12:55 Uhr