WTA Doha: Angeschlagene Azarenka schlägt Svitolina, Muguruza und Pegula mit Galavorstellungen

Die beiden topgesetzten Spielerinnen sind beim WTA-500-Turnier in Doha im Viertelfinale ausgeschieden. Sowohl Elina Svitolina als auch Karolina Pliskova waren in der Runde der letzten Acht chancenlos. 

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 04.03.2021, 19:22 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Victoria Azarenka trifft im Halbfinale auf Garbine Muguruza
Victoria Azarenka nahm die Nummer eins Elina Svitolina aus dem Turnier

Gegen eine verletzte Gegnerin zu spielen, ist immer schwierig. Diese Floskel sollte sich im Viertelfinale des WTA-500-Events in Doha zwischen Elina Svitolina und Victoria Azarenka einmal mehr bewahrheiten. Aufgrund von Rückenproblemen konnte die Weißrussin im gesamten Match nicht mit voller Kraft servieren, auch bei Läufen in die Ecke hatte sie sichtlich Probleme.

Svitolina, die in der Hauptstadt Katars an Position eins gesetzt war, wusste die Verletzung ihrer Kontrahentin allerdings überhaupt nicht auszunutzen und gewann in der gesamten Partie nur sechs Spiele. Am Ende stand ein klarer 6:2 und 6:4-Erfolg für Azarenka zu Buche.

Muguruza weiterhin in Topform

Sollte sich die 31-Jährige bis Freitag erholen, träfe sie im Halbfinale auf Garbine Muguruza. Die Spanierin knüpfte in ihrer Viertelfinalbegegnung mit Maria Sakkari nahtlos an ihre grandiosen Leistungen der laufenden Spielzeit an und setzte sich klar mit 6:3 und 6:1 durch.

Eine ähnliche Galavorstellung wie Muguruza hatte bereits zuvor Jessica Pegula abgeliefert. Die US-Amerikanerin ließ der Nummer zwei des Turniers, Karolina Pliskova, bei ihrem 6:3 und 6:1-Sieg überhaupt keine Chance. Im Semifinale trifft die 27-Jährige auf Petra Kvitova, die sich gegen Anett Kontaveit in drei Sätzen behauptete.

Hier geht´s zum Draw von Doha! 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Pliskova Karolina
Svitolina Elina

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von Nikolaus Fink

Donnerstag
04.03.2021, 19:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.03.2021, 19:22 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Pliskova Karolina
Svitolina Elina