WTA Finals: Bencic putzt Kvitova - gegen Bertens um´s Halbfinale

Belinda Bencic hat bei den WTA Finals in Shenzhen nach hartem Kampf Petra Kvitova besiegt. Die Schweizerin trifft übermorgen im letzten Gruppenspiel auf Ersatzfrau Kiki Bertens.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 29.10.2019, 16:43 Uhr

Belinda Bencic muss jetzt gegen Kiki Bertens ran
© Getty Images
Belinda Bencic muss jetzt gegen Kiki Bertens ran

Nach 102 Minuten Spielzeit fasste Belinda Bencic noch einmal ihre gesamte verbliebene Match-Energie zusammen: zunächst für einen Rückhand-Passierschlag, der der Schweizerin im Match gegen Petra Kvitova zum entscheidenden Break im dritten Satz verhalf. Und dann auch noch gleich zu einem Schrei der Erleichterung. Zumal das Match bis dorthin auf des Messers Schneide gestanden war. Bencic setzte sich am Ende mit 6:3, 1:6 und 6:4 durch und trifft am Donnerstag auf Kiki Bertens. Die niederländische Ersatzfrau,   die für die verletzte Naomi Osaka eingesprungen war, besiegte erstmals Ashleigh Barty. Die Weltranglisten-Erste wiederum hatt zum Auftakt gegen Belinda Bencic gewonnen.

Bencic hatte sich erst beim WTA-Turnier in Moskau die Qualifikation für das Finalturnier in Shenzhen gesichert. Vor etwas mehr als einem Jahr musste sich die Schweizerin noch auf der zweiten Ebene des professionellen Frauentennis beweisen, nun steht Bencic unter den besten Acht der Welt. Bei einer Zwei-Satz-Niederlage wäre Belinda Bencic bereits eliminiert gewesen. So haben alle vier Spielerinnen in der Gruppe noch eine Chance auf das Halbfinale.

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

24.02.2021

Vater Djokovic über seinen Sohn - "Novak ist überall eine Gottheit"

24.02.2021

"Hatte diesen Schmerz noch nie" - Verletzungssorgen bei Jannik Sinner

24.02.2021

Das frühe Race to Turin - Djokovic so gut wie fix, drei Italiener hoffen

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

von tennisnet.com

Dienstag
29.10.2019, 16:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.10.2019, 16:43 Uhr