Julia Görges und Annika Beck im Achtelfinale ausgeschieden

Das Hallen-Hartplatzturnier in Österreich geht ohne deutsche Beteiligung weiter.

von sid
zuletzt bearbeitet: 13.10.2016, 00:00 Uhr

LINZ,AUSTRIA,11.OCT.16 - TENNIS - WTA Tour, Generali Ladies Linz. Image shows Julia Goerges (GER). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Die Fed-Cup-Spielerinnen Annika Beck und Julia Görges sind beim WTA-International-Turnier im österreichischen Linz als letzte Deutsche ausgeschieden. Beck verlor gegen die an Nummer zwei gesetzte Slowakin Dominika Cibulkova 1:6, 3:6, Görges unterlag der Schweizerin Viktorija Golubic 5:7, 4:6. Golubic hatte zuvor Laura Siegemund mit 6:4, 6:2 ausgeschaltet. Zudem war Mona Barthel in der ersten Runde an der Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6, 2:6 gescheitert.

Hot Meistgelesen

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

21.11.2020

ATP Finals: "Fall Zverev" - Novak Djokovic plädiert für ATP-Regelung bei Gewaltvorwürfen

23.11.2020

Daniil Medvedev - Absichtlich sehr sparsam im Jubel

21.11.2020

ATP-Rankings: Alexander Zverev - "Das ganze System ist beschissen"

23.11.2020

ATP Finals 2020: Dominic Thiem - Bitteres Ende einer Traumsaison

von sid

Donnerstag
13.10.2016, 00:00 Uhr