WTA-Kalender: Vier Turniere in Deutschland bis zum Sommer 2021

Die WTA hat am Dienstag ihren Turnier-Kalender bis zum Wimbledon-Turnier 2021 veröffentlicht. In Deutschland werden gleich vier Turniere ausgetragen - beginnend mit dem Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 05.01.2021, 22:50 Uhr

Wird Petra Kvitova ihren Titel in Stuttgart verteidigen?
© Getty Images
Wird Petra Kvitova ihren Titel in Stuttgart verteidigen?

Es ist in den vergangenen Jahren nicht oft vorgekommen, dass sich die WTA gegenüber der ATP einen Vorsprung verschafft hat: Hinsichtlich einer tieferen Planung hinein in das Jahr 2021 hat sich die Spielervereinigung der Frauen nun eher festgelegt als jene der Männer. Und schon mal bis zum Wimbledon-Turnier Fakten geschaffen.

Bemerkenswert sind dabei mindestens drei Aspekte: zum einen die Rückkehr der WTA-Tour nach China. Vom 12. April an soll in Anning ein WTA-250-Turnier ausgetragen werden. Und das, zweiter interessanter Aspekt, gleichzeitig mit der Endrunde des Fed Cups, die im vergangenen Jahr ins Wasser gefallen war. Der traditionsreiche Mannschaftswettbewerb firmiert ab diesem Jahr ja als „Billie Jean King Cup“ - und trägt sein Finalturnier in Budapest aus.

Porsche Tennis Grand als Anfang der deutschen Tennissaison

Aus deutscher Sicht darf man sich durchaus freuen: Vier Veranstaltungen haben es in den Turnierkalender der WTA im Frühjahr geschafft, beginnend mit dem Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart ab dem 19. April 2021. Die drei übrigen Events sind 2020 der Corona-Pause zum Opfer gefallen - oder haben sich, wie das WTA-Tour-250-Turnier in Köln (Start am 17. Mai, unmittelbar vor den French Open) erst danach etabliert.

Die gute Nachricht für alle Freunde des gepflegten Rasentennis: Ab dem 14. Juni werden in Berlin die bett1 Open gespielt, ein Event der neuen WTA-500-Kategorie. In der Woche darauf folgt in Bad Homburg die Premiere des dortigen WTA-Tour-250-Turniers.

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Mittwoch
06.01.2021, 08:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.01.2021, 22:50 Uhr