WTA Luxemburg / Portoroz: Clara Tauson feiert zweiten Turniersieg, Jasmine Paolini ihren ersten

Clara Tauson hat beim WTA-Tour-250-Turnier in Luxemburg ihren zweiten Turniersieg gefeiert. Die 18-jährige Dänin besiegte Jelena Ostapenko mit 6:3, 4:6 und 6:4. In Portoroz kürte sich Jasmine Paolini zum ersten Mal in ihrer Karriere zur Turniersiegerin.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.09.2021, 22:02 Uhr

Clara Tauson hat in Luxemburg den Titel geholt
© Getty Images
Clara Tauson hat in Luxemburg den Titel geholt

Das Turnier in Luxemburg hat natürlich nicht das Renommee der US Open, aber bemerkenswert ist der zweite Titel für eine 18-Jährige innerhalb weniger Tage natürlich schon. Zumal Clara Tauson die bislang letzte Spielerin ist, die Emma Raducanu, Siegerin in New York, bezwingen konnte: Beim 125er-Event in Chicago war´s, im Vorfeld des letzten Majors des Jahres.

In Luxemburg holte sich Tauson nun den zweiten Turniersieg auf der „großen“ WTA-Tour, den ersten gab es früher im Jahr in Lyon. Tauson setzte sich gegen Jelena Ostapenko, French-Open-Siegerin von 2017, mit 6:3, 4:6 und 6:4 durch. Mit dem Erfolg gegen die Lettin stellte die 18-jährige Tauson auch ein neues Karriere-Hoch sicher: Ab Montag wird sie an Position 52 der WTA-Charts geführt.

Paolini holt in Portoroz ersten Titel

Wie stark Clara Tauson spielen kann, davon konnte sich auch schon Ashleigh Barty überzeugen: Die Nummer eins der Welt hatte bei den US Open im Zweitrunden-Match im zweiten Satz große Probleme mit der Teenagerin.

Beim WTA-Tour-250-Turnier im slowenischen Portoroz setzte sich Jasmine Paolini mit 7:6 (4), 6:2 gegen die US-Amerikanerin Alison Riske durch. Für die 25-jährige Italienerin war es der erste Turniererfolg auf WTA-Tour-Ebene. Das Endspiel konnte wegen Regens erst mit über zweieinhalbstündiger Verspätung begonnen werden.

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von tennisnet.com

Sonntag
19.09.2021, 17:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.09.2021, 22:02 Uhr