WTA Luxemburg: Nächster Youngster zeigt auf, Bencic gegen Samsonova chancenlos

Beim WTA-250-Event von Luxemburg zeigt zur Stunde ein weiterer Youngster auf der WTA-Tour auf. Die Dänin Clara Tauson steht in Luxemburg im Halbfinale, klar gescheitert hingegen ist die Olympiasiegerin Belinda Bencic

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 17.09.2021, 21:25 Uhr

Liudmila Samsonova steht in Luxemburg im Semifinale
Liudmila Samsonova steht in Luxemburg im Semifinale

Bereits am frühen Nachmittag hatte in Luxemburg die Nummer drei des Turniers, Jelena Ostapenko, ihr Ticket für die Vorschlussrunde gelöst. Die Lettin musste gegen Alize Cornet aus Frankreich im ersten Satz in ein Tiebreak, nachdem Ostapenko dieses gewonnen hatte, gab sich diese keine Blöße mehr und machte den 7:6 (6) und 6:2-Erfolg perfekt. 

Im Halbfinale geht es für Ostapenko nun gegen die Russin Liudmila Samsonova, welche im Viertelfinale eine blendende Leistung zeigte, um die Nummer eins des Turniers, Belinda Bencic, aus dem Turnier zu kegeln. Die Olympiasiegerin stand über weite Strecken der Partie auf verlorenem Posten - mit 1:6 und 4:6 musste die Schweizerin schließlich die Segel streichen. 

18-jährige Tauson zeigt auf

Im unteren Tableau hat es durchaus überraschend Clara Tauson ins Halbfinale geschafft. Die 18-jährige Dänin ist nach dem sensationellen Teenager-Endspiel bei den US Open ein weiterer Youngster, der eine kräftige Talentprobe ablegt. Die 18-Jährige besiegte in der Vorschlussrunde Marie Bouzkova in zwei Sätzen. In der zweiten Runde hatte Tauson bereits Ekaterina Alexandrova aus dem Turnier geworfen. 

Das letzte Halbfinalticket sicherte sich am Abend Marketa Vondrousova, welche Elise Mertens, die Nummer zwei des Turniers, in zwei Sätzen aus dem Turnier warf. Vondrousova trifft in der Vorschlussrudne auf Clara Tauson. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Bencic Belinda

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von Michael Rothschädl

Freitag
17.09.2021, 21:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.09.2021, 21:25 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Bencic Belinda