Simona Halep holt sich beim Rogers Cup Saisontitel Nummer 3

Die 24-Jährige besiegte im Endspiel die US-Amerikanerin Madison Keys in zwei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.07.2016, 08:10 Uhr

MONTREAL, ON - JULY 31: Simona Halep of Romania reacts against Madison Keys of the United States during day seven in final round action of the Rogers Cup at Uniprix Stadium on July 31, 2016 in Montreal, Quebec, Canada. (Photo by Minas Panagiotakis/...

Die RumäninSimona Halephat das WTA-Premier-5-Turnier in Montréal, den Rogers Cup, gewonnen. Die Nummer fünf der Setzliste setzte sich im Finale der mit 2.313.663 US-Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung gegen die US-AmerikanerinMadison Keysmit 7:6 (2), 6:3 durch. Halep hatte im Halbfinale die deutsche Australian-Open-Gewinnerin Angelique Kerber aus dem Turnier geworfen. Für die 24-jährige Halep, die für ihren Sieg gegen den US-Shootingstar 1:17 Stunden benötigte, war es der 14. WTA-Titel in ihrer Karriere und nach den Erfolgen in Madrid und Bukarest der dritte in dieser Saison.

Mit dem Turniersieg rückt Halep in der Weltrangliste hinterSerena Williams(USA) und Kerber wieder auf Position drei vor. Eine Medaille bei den Olympischen Spielen wird für Halep nicht hinzukommen. Aus Sorge vor dem in Brasilien grassierenden Zika-Virus sagte sie ihre Teilnahme an den Sommerspielenwie so viele andere Starsvor rund zwei Wochen ab.

Hier die Ergebnisse aus Montreal:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Sonntag
31.07.2016, 08:10 Uhr