WTA Rom: Victoria Azarenka schießt Sofia Kenin vom Court

Victoria Azarenka zeigt keine Anzeichen von Müdigkeit: Die Weißrussin, die vor ein paar Tagen noch im Endspiel der US Open gestanden hatte, besiegte in der zweiten Runde des WTA-Turniers in Rom Sofia Kenin mit 6:0 und 6:0.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 20:50 Uhr

Victoria Azarenka hat sich mit Sofia Kenin nicht lange aufgehalten
© Getty Images
Victoria Azarenka hat sich mit Sofia Kenin nicht lange aufgehalten

Immerhin: Steffi Graf hatte bei ihrem legendären French-Open-Erfolg gegen Natascha Zvereva noch deutlicher kürzer gebraucht als Azarenka gegen Kenin: Graf stand 1988 nach 32 Minuten Spielzeit als Siegerin fest, Kenin schaffte es immerhin, sich über die Stundenmarke zu retten. Das Ergebnis war aber exakt dasselbe: 6:0, 6:0, die Höchststrafe. Was umso erstaunlicher ist, als dass Azarenka erst am Samstag (Ortszeit) in New York City das Endspiel der US Open bestritten, dort in drei Sätzen gegen Naomi Osaka verloren hatte. Danach war die Weißrussin nach Rom gereist hatte in Runde eins Venus Williams besiegt.

Kenin wiederum hatte zu Beginn des Jahres die Australian Open für sich entschieden - und hatte nach ihrem Ausscheiden im Achtelfinale bei den US Open gegen Elise Mertens deutlich mehr Zeit, sich auf Sand einzuspielen. Kleines Detail am Rande: In Flushing Meadows hatten Azarenka und Kenin noch gemeinsam Doppel gespielt, scheiterten in Runde zwei aber an den späteren Siegerinnen Vera Zvonareva und Laura Siegemund. Im Achtelfinale trifft Victoria Azarenka am Freitag auf Daria Kasatkina, die sich über die Qualifikation in das Hauptfeld gekämpft hatte.

Bereits am Nachmittag konnte sich Garbine Muguruza gegen Cori Gauff mit 7:6 (3), 3:6 und 6:3 durchsetzen, ausgeschieden ist dagegen die Nummer acht de Turniers, Petra Martic. Die Kroatin unterlag wie schon vor wenigen Tagen Yulia Putintseva in drei Sätzen. Nicht mehr dabei ist auch Kiki Bertens. Die Niederländerin verlor bei ihrem ersten Turnier nach der Corona-Pause gegen Polona Hercog mit 4:6 und 4:6.

Hier das Einzel-Tableau der Frauen in Rom

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von Jens Huiber

Donnerstag
17.09.2020, 21:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 20:50 Uhr