WTA San Jose: Paula Badosa rettet sich gegen Elizabeth Mandlik ins Viertelfinale

Beim WTA-Tour-500-Event in San Jose steht Paula Badosa nach einem hart erkämpften Sieg gegen die Qualifikantin Elizabeth Mandlik in der Runde der letzten Acht.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 04.08.2022, 08:55 Uhr

© Getty Images
Paula Badosa zitterte sich in San Jose gegen Elizabeth Mandlik ins Viertelfinale

Ausgesprochen enge Kiste für Paula Badosa beim WTA-Tour-500-Turnier von San Jose: Die an vier gesetzte Spanierin musste gegen die US-amerikanische Qualifikantin Elizabeth Mandlik über die volle Distanz und setzte sich erst nach 2:31 Stunden mit 6:2, 5:7, 7:6 (5) durch. Die in Kalifornien an zwei gesetzte Ibererin trifft im Viertelfinale nun entweder auf die Japanerin Naomi Osaka oder auf Coco Gauff aus den USA. Mandlik ist die Tochter der ehemaligen Weltklassespielerin Hana Mandlikova.

Ebenfalls bereits in der Runde der letzten Acht steht die diesjährige Wimbledon-Finalistin Ons Jabeur. Die drittgereihte Tunesierin bezwang die Lokalmatadorin Madison Keys recht sicher mit 7:5, 6:1 und bekommt es am Viertelfinal-Freitag mit der Russin Veronika Kudermetova oder Claire Liu (USA) zu tun.

Beim parallel ausgetragenen WTA-Tour-250-Event in Washington ist hingegen die topgesetzt Lokalmatadorin Jessica Pegula bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Die aktuelle Nummer sieben des WTA-Rankings musste sich der Australierin Daria Saville mit 5:7, 4:6 geschlagen geben. Die Dame aus "Down under" spielt nun gegen die kanadische Qualifikantin Rebecca Marino, die zuvor die Deutsche Andrea Petkovic in drei Sätzen bezwungen hatte.

Hier das Einzel-Tableau aus San Jose.

Hier das Einzel-Tableau aus Washington.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Cori Gauff
Badosa Paula

Hot Meistgelesen

10.08.2022

ATP Masters Montreal: Nick Kyrgios dreht Match gegen Daniil Medvedev

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

10.08.2022

US Open: Fall Djokovic - Organisatoren waschen ihre Hände in Unschuld

von Stefan Bergmann

Donnerstag
04.08.2022, 10:19 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.08.2022, 08:55 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Cori Gauff
Badosa Paula