Duell gegen Nationalspieler – Angelique Kerber nimmt Bierhoff-Einladung an

Die neue Nummer eins misst sich demnächst mit der deutschen Fußballnationalmannschaft auf dem Tennisplatz.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.09.2016, 13:20 Uhr

ANGELIQUE KERBER (GER) mit dem WTA Nr.1 Pokal vor der Unisphere Tennis - US Open 2016 - Grand Slam ITF / ATP / WTA - USTA Billie Jean King National Tennis Center - New York - New York - USA - 11 September 2016.

US-Open-SiegerinAngelique Kerberwird demnächst wahrscheinlich mit Manuel Neuer und Toni Kroos Tennis spielen. Die Weltranglisten-Erste nahm eine Einladung von Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff an, das Weltmeister-Team zu besuchen und die Fußballprofis auf dem Court herauszufordern. „Ich nehme jeden, der kommt. Ich bin bereit”, sagte Kerber der Bild-Zeitung. Bierhoff ist wie etliche Nationalspieler ein großer Tennisfan. „Es freut mich riesig, dass Angie jetzt die Nummer eins geworden ist und auch noch den Titel bei den US Open gewonnen hat”, betonte der EM-Held von 1996.

Hot Meistgelesen

02.12.2020

Tennis verboten, Skifahren erlaubt? Das versteht auch Jürgen Melzer nicht

01.12.2020

Roger Federer hat sein "RF"-Logo zurück

03.12.2020

ATP: Thiem gegen Nadal um Preis für fairsten Sportsmann

02.12.2020

Gallery: Wer trug das beste Outfit bei den Männern 2020?

04.12.2020

Gallery: Wer schlägt die beste Vorhand bei den Männern?

von tennisnet.com

Dienstag
13.09.2016, 13:20 Uhr