tennisnet.com Hobby Tennistour

Zwei Teams auf Augenhöhe

Ohne die beiden internationalen HTT Superstars Damian Roman und Vladimir Vukicevic nimmt  Team World...

von Claus Lippert
zuletzt bearbeitet: 15.09.2022, 14:18 Uhr

Ohne die beiden internationalen HTT Superstars Damian Roman und Vladimir Vukicevic nimmt  Team World am kommenden Wochenende die Mission Titelverteidigung beim HTT Laver Cup im UTC La Ville in Angriff. Im dritten Duell mit Team Austria seit 2019 ruhen die Hoffnungen der Weltauswahl auf dem ungarischen HTT US Open Halbfinalisten Barnabas Balazs, während die rot-weiß-rote Auswahl vom burgenländischen Ranglisten-Vierten Bernhard Scheidl angeführt wird. Ein Bericht von C.L

img_8269

Erinnerungen an ein elektrisierendes Finish im Vorjahr

Was war das für ein hochdramatisches und elektrisierendes Finish, das uns am finalen Sonntag zum Ausklang der letztjährigen HTT Laver Cup Ausgabe am Centercourt Lance Lumsden geboten wurde. 12:12 stand es nach drei Turniertagen und 12 Matches, ein einziger Match-Tiebreak musste die Entscheidung bei der 2. HTT Laver Cup Ausgabe 2021 bringen. Dort behielten Elias Steinbichl & Antranik Kemanjian in einem wahren Herzschlagfinale für Team World einen kühlen Kopf, und sicherten ihrer Mannschaft mit 10:7 den viel umjubelten Gesamtsieg. Aus dem Team der Vorjahressieger sind heuer neben dem schwedischen Tie-Break-Helden Elias Steinbichl auch noch Ungarns neuer HTT Tennisstar Barnabas Balazs und Deutschlands Jungstar Milan Volbert mit von der Partie.

img_8279

Rumäniens Emanuel Gal verstärkt die HTT Welt-Auswahl

Team World peilt also die erfolgreiche Titelverteidigung mit frischen Kräften an, und hat mit dem 2022er-Kader durchaus seriöse und gute Chancen, am kommenden Sonntag erneut die mächtigen HTT Laver Trophäe in Empfang zu nehmen. Große Hoffnungen setzen die internationalen HTT Asse im Kampf um den zweiten HTT Laver Cup Erfolg auch auf Emanuel Gal. Der 20jährige Rumäne wird erstmals seit den OTC Open 2020 wieder auf der HTT auflaufen, damals musste er sich nach erfolgreich überstandener Quali in Runde 1 gegen Anton Würflingsdobler geschlagen geben. Ihr HTT Laver Cup Debüt feiern zudem auch Albaniens letztjähriger HTT Shooting Star Frenkl Qarri, US-Hüne Michael Jurtitsch, der britische HTT Cup Champion William Haywood, Serbiens Sladjan Matejevic und der kroatische Routinier igor Brusic.

img_7652

Bernhard Scheidl und Sebastian Wojta führen Team Austria an

Indes planen die Premierensieger des HTT Laver Cups die Rückeroberung des im Vorjahr so knapp und bitter verlorenen Titels. Und Team Austria setzt wie die konkurrierende HTT Welt-Auswahl mit Alexander Rieger, Marcus Schischlik und Anton Zierl auf drei erfahrene HTT Laver Cup-Routiniers,  während der Rest des Teams ebenfalls einer Frischzellenkur unterzogen wurde. Der 2fache HTT Grand Slam Champion Bernhard Scheidl und HTT Power Server Sebastian Wojta führen die heimische Equipe, die noch aus Christoph Kramer, Aleksandar Leitgeb, Miguel Marn und Roman Kump bestehen wird, an. Gespielt wird ab Freitag Nachmittag, wobei an jedem der drei Turniertage drei Einzel und ein Doppel zur Austragung gelangen. Gespielt wird auf zwei gewonnene Sätze mit Match-Tiebreak im dritten Satz. Siege am Freitag bringen einen Punkt, am Samstag deren zwei, und am finalen Sonntag kann man sich als Team drei Punkte für einen Matcherfolg gutschreiben lassen. Das Team, das als erstes 13 Punkte geholt hat, ist HTT Laver Cup Sieger 2022.

 

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

30.11.2022

Fernando Verdasco für zwei Monate wegen Dopings gesperrt

29.11.2022

Mardy Fish und Bob Bryan erhalten Geldstrafen

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

von Claus Lippert

Donnerstag
15.09.2022, 12:38 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.09.2022, 14:18 Uhr