ATP Finals: Medvedev als vierter Profi qualifiziert

Daniil Medvedev hat sich als vierter Profi für die ATP Finals in London qualifiziert. Der 23 Jahre alte Russe war bis ins Halbfinale der US Open vorgedrungen und sicherte sich damit sein Ticket für den prestigeträchtigen Saisonabschluss vom 15. bis 22. November in der britischen Metropole. 

von SID
zuletzt bearbeitet: 15.09.2020, 10:20 Uhr

Daniil Medvedev
Daniil Medvedev

Acht Profis gehen in London an den Start und auch 2018-Sieger Alexander Zverev ist durch seinen Finaleinzug in New York auf Kurs, aktuell belegt der Hamburger Rang sieben der Weltrangliste. Vor Medvedev hatten sich bereits der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien, der spanische Topstar Rafael Nadal sowie der frischgekürte US-Open-Champion Dominic Thiem aus Österreich qualifiziert.

Die ATP Finals finden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Vor einem Jahr holte Griechenlands Jungstar Stefanos Tsitsipas den Titel.

Hot Meistgelesen

21.09.2020

French Open: Erste Coronavirus-Fälle aufgetreten - mindestens sechs Spieler betroffen

22.09.2020

French Open: Nach Corona-Ausschluss - Damir Dzumhur droht mit Klage

22.09.2020

ATP Hamburg: Daniil Medvedev verliert zum Auftakt, gemischte Gefühle bei den Deutschen

22.09.2020

Bresnik traut Thiem fünf bis zehn Grand-Slam-Titel zu

21.09.2020

ATP Rom: Novak Djokovic schlägt Diego Schwartzman und holt 36. ATP-Masters-1000-Titel

von SID

Dienstag
15.09.2020, 18:48 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.09.2020, 10:20 Uhr