ATP Gstaad im RE-LIVE: Dominic Thiem schlägt Hugo Gaston

Dominic Thiem bekommt es in der ersten Runde des ATP-250-Turniers von Gstaad mit Hugo Gaston zu tun. Das Match könnt ihr ab 15:00 Uhr live bei Sky Sport Austria und in unserem Ticker verfolgen

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.07.2022, 17:29 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
17:15 Uhr

Wir sagen für heute ...

... mal baba. Und freuen uns auf die Partie von Dominic gegen Federico Delbonis. Zu lesen genau hier!

17:10 Uhr

Fazit III

Am Ende war der Aufschlag da für Dominic - und das ist ein sehr gutes Zeichen. Ganz wichtiger Sieg für das Selbstvertrauen. Gegen Delbonis ist Thiem sicher kein Außenseiter.

17:08 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 6:7 (7)

7:6 Returnfehler Thiem

7:7 Starker Aufschlag von Dominic

7:8 Und gleich noch einer

7:9 Volleyfehler Gaston

Aus. Sieg. Thiem

17:05 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 6:6, 6:6

4:3 Wunderbarer Rückhand-Schuss von Thiem

5:3 Vorhandfehler Thiem

5:4 Rückhandfehler Gaston

5:5 Ass Thiem

5:6 Rückhand-Winner Thiem

6:6 Ball mit Netzberührung von Gaston

17:00 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 6:6, 4:2

0:1 Rückhand-Passierball Thiem

1:1 Vorhandfehler Thiem

1:2 Returnfehler Gaston

2:2 Guter Aufschlag Gaston

3:2 Gaston trifft die Linien, Thiem knapp nicht

4:2 Wieder eine zu lange Vorhand

16:57 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 6:6

Sehr glücklicher (oder präziser) Auftakt für Gaston, dess Ball die Linie noch kratzt. Der Vorhandfehler bringt das 0:30. Ein starker Aufschlag nach außen beschert Dominic das 15:30. Der nächste das 30 alle. Tiebreak!

16:52 Uhr

Hugo ist im Tiebreak ...

... und das, obwohl Dominic gefühlsmäßig der bessere Spieler war. Die zwei vergebenen Breakchancen schmerzen!

16:51 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 6:5

Wieder ein Aufschlag von unten. Niemand weiß, warum das Schweizer Publikum pfeift. Thiem nimmt es gelassen (auch wenn er den Punkt verliert). Der Vorhandfehler bei 30:30 schmerzt, weil sehr unerzwungen.

16:48 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 5:5

Dominic mit der Vorhand gerade extrem, ähem, dominant. Von wegen Pflichtgame! Das hatte schon was von einer Kür ...

16:45 Uhr

Richtig lässiges Tennis, ...

... das die beiden gerade zeigen. Und die Stopps von Gaston trotzen erstaunlicherweise auch der Höhenlage. Aber: Im letzten Jahr war der Franzose hier ja im Endspiel.

16:43 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 5:4

Der Rückhand-Return ist heute die Schwachstelle von Dominic, sonst funktioniert alles ziemlich geschmeidig. Aberhilft ja nix: Gaston geht wieder in Führung, hat jetzt ein Freispiel.

16:41 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 4:4

Der Doppelfehler bei 15 alle macht keinen Spaß, der Rückhand-Schuss unmittelbar danach schon. Mit dem Volley-Stopp gelingt der neuerliche Ausgleich.

16:37 Uhr

Es kommt eh nur ...

... noch alle heiligen Zeiten vor, dass das siebente Spiel ominös ist. Aber jetzt wäre es fast so weit gewesen. Beim zweiten vergebenen Breakbal musste das Kapperl von Thiem dran glauben.

16:35 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 4:3

Unglaublich Rückhand cross von Dominic beim zweiten Punkt, noch unglaublicher, dass Gaston diese erläuft und noch das 30:0 macht. Dann spielt es Thiem extrem schlau - und holt sich mit dem Rückhand-Passierschlag den Breakball. Der Return geht ganz knapp ins Aus. Wie auch bei der zweiten Chance.

16:30 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 3:3

Noch hat in diesem Satz kein Rückschläger Ansprüche anmelden können.

16:27 Uhr

Neben Nicolas Massu ...

... haben in der Box von Dominic auch Papa Wolfgang, Bruder Moritz und der Physio einen Platz gefunden. Die Kommunikation ist noch nicht besonders rege.

16:25 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 3:2

Bei 15 alle serviert Gaston, der Lauser, von unten. Und das mit Erfolg. Aber Dominic ist voll im Match. Umso ärgerlicher der Vorhandfehler zum Spielverlust.

16:23 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 2:2

Premiere! Erstmals wird heute ein Verlierer eines Satzes mehr als ein Spiel machen.

16:17 Uhr

Der nächste Gegner für den Sieger ...

... steht schon fest: Federico Delbonis, der argentinische Haudegen.

16:15 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 2:1

Brillante Beinarbeit von beiden Spielern beim ersten Punkt, den Gaston gewinnt. Der Franzose stoppt jetzt wieder öfter. Dominic mit ganz mächtiger Vorhand zum 30:15. Gaston leget dennoch vor.

16:11 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 1:1

Je konstanter die Vorhand, desto unbeschwerter die Aufgabe für Dominic. Das Ass zum Ausgleich nimmt er auch gerne mit.

16:08 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6, 1:0

Es geht hurtig weiter. Mit immerhin einem erfolgreichen Stopp von Gaston.

16:05 Uhr

Fazit II

Im ersten Satz hat man sich fast nicht vorstellen können, dass Dominic das Match dreht. Jetzt ist es umgekehrt. Und wir legen uns fest: Thiem wird das Match hier schaukeln.

16:04 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:6

Zwei Asse im Spiel helfen, der Satzausgleich ist da. Wieder sehr hurtig, dieser Durchgang.

16:02 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:5

Jetzt schießt Gaston ein bisschen, Dominic solide mit dem zweiten Break.

15:59 Uhr

Wenn Dominic geduldig spielt ...

... dann hat er zumeist gute Aussichten auf den Punkt. Die Vorhand ist sehr heavy, den Rückhand-Longline-Schuss hat Thiem bislang noch nicht gezeigt.

15:58 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:4

Jetzt zaubert Dominic bei 15:30 einen Vorhandstopp in den Schweizer Sand. Und holt sich mit einem starken Aufschlag den Spielball. Break bestätigt.

15:54 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:3

Blitzsauberer Rückhand-Return zum 0:30, dann legt Gaston eine Rückhand ins Aus. Der zweite Breakball sitzt.

15:50 Uhr

Gaston - Thiem 6:1,

Einfach mal durch die Mitte - so holt Dominic den Punkt zum 15:0. Sehr druckvoll dann zum 30:0. Ein Doppelfehler und eine zu lange Vorhand bringen Gaston wieder ins Game zurück. Thiem geht dennoch wieder in Führung.

15:44 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 1:1

Ohne auch nur ein kleines Zucken gleicht Gaston aus.

15:42 Uhr

Gaston - Thiem 6:1, 0:1

Das kleine Spiel von Gaston ist sehr schön anzusehen - wie beim Punkt zum 30:30. Und flink ist er auch noch, der Hugo. Umso wichtiger, dass Dominic dennoch erstmals in Führung geht.

15:38 Uhr

Fazit I

Dominic ist eh kein Schnellstarter. Hätte aber eigentlich auch zweimal das Rebreak schaffen können. Aber auch ein Bravo an Hugo Gaston: Der spielt richt schön variabel. Die gute Nachricht: Thiem beginnt den zweiten Satz mit Aufschlag.

15:36 Uhr

Gaston - Thiem 6:1

Dominic vielleicht noch nicht in Bestform, aber Gaston spielt das sehr, sehr gut. 28 Minuten hat der Satz nur gedauert.

15:34 Uhr

Gaston - Thiem 5:1

Drei gute erste Aufschläge. Und ein Returnfehler von Gaston. Dominic hat angeschrieben.

15:32 Uhr

Die bislang einzige ...

... Begegnung der beiden hat wohl keine Relevanz: 2020 in Roland Garros war es kalt und feucht und der Boden tief. Nichts davon trifft heute auch in Gstaad zu.

15:30 Uhr

Gaston - Thiem 5:0

Ein wunderbarer Vorhand-Return bringt Thiem einen Breakball, ein weniger wunderbarer Vorhand-Return Gaston den Einstand. Der erste gelungene Stopp im Match macht den Spielgewinn für Gaston klar.

15:26 Uhr

Gaston - Thiem 4:0

Ein Doppelfehler, ein schlampiger Vorhand-Slice ins Netz - gleich wieder 0:30. Dann aber eine formidable Rückhand, sehr cross geschlagen. Gaston antwortet mit einem Return-Winner - 15:40. Ein zweiter Doppler bringt das nächste Break.

15:22 Uhr

In Gstaad gilt wie ...

... schon auch in der letzten Woche in Bastad: Coachung ist erlaubt, solange kein Dialog zwischen dem Coach und Spieler entsteht. Und solange der Gegner nicht gestört wird.

15:21 Uhr

Gaston - Thiem 3:0

Jetzt aber: Gaston versucht dreimal den Dropshot, verliert alle drei Punkte. Aber Dominic hilft mit zwei Vorhandfehlern aus. Es geht über Einstand. Den ersten Breakball von Thiem wehrt Gaston mit einem sensationellen (und sensationell glücklichen Volley) ab. Esfolgen zwei knapp verzogene Vorhandbälle.

15:13 Uhr

Gaston - Thiem 2:0

John Blom muss gleich zweimal vom Stuhl, der Punkt geht danach jeweils an Gaston. 0:40. Und das Break.

15:10 Uhr

Gaston - Thiem 1:0

Es scheint sehr rasch zuzugehen heute in Gstaad. Bislang übrigens noch keine Stopps von Gaston.

15:08 Uhr

Nico Massu ...

... ist bereit, wir sind es auch. Und bitte!

15:04 Uhr

John Blom ...

... ein Mann mit einem wahrhaft vorzüglichen Schnauzer, wird die Partie pfeifen. Dominic hat sich für Rückschlag entschieden.

15:02 Uhr

Dominic kommt ...

... als erster Spieler in die Roy Emerson Arena (!) in Gstaad. Und trägt ziemlich exakt dasselbe Outfit wie sein Gegner Hugo Gaston.

14:57 Uhr

Um den Zeitplan ...

... mussten wir uns heute keine Sorgen machen: Das Match von Dominic war für nicht vor 15 Uhr angesetzt, als drittes nach 11 Uhr. Benoit Paire hatte gegen Elias Ymer aber rechtschaffen wenig Lust. Und gab Anfang des zweiten Satzes auf. Und auch die erste Partie auf dem Center Court war einigermaßen rasch vorbei: Richard Gasquet gewann gegen Roberto Carballes Baena in zwei Sätzen.

14:50 Uhr

Grüezi miteinand!

Der Center Court in Gstaad ist bereit, wir sind es auch, in ein paar Minuten werden Hugo Gaston und Dominic Thiem zur ersten Runde aufschlagen. So viel können wir schon verraten: Der Sommer hat auch vor den Schweizer Alpen nicht halt gemacht.

Dominic Thiem trifft in Gstaad auf Hugo Gaston
© Getty Images
Dominic Thiem trifft in Gstaad auf Hugo Gaston

Nach seinem Viertelfinaleinzug in Bastad geht es für Dominic Thiem in dieser Woche beim ATP-250-Turnier in Gstaad weiter. In der ersten Runde trifft der Österreicher auf Hugo Gaston. Das bisher einzige Duell gegen den Franzosen entschied Thiem 2020 bei den French Open in fünf Sätzen für sich.

Thiem vs. Gaston - wo es einen Livestream gibt 

Die Partie zwischen Dominic Thiem und Hugo Gaston ist als drittes Match nach 10:30 Uhr angesetzt und gibt es nicht vor 15:00 Uhr live im TV bei Sky Sport Austria. Hier findet ihr den Liveticker zur Partie. 

Hier das Einzel-Tableau in Gstaad

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

07.12.2022

Australian Open: Jetzt offiziell - Dominic Thiem schafft Cut-Off vorerst nicht

08.12.2022

Australian Open: Dominic Thiem fix im Hauptfeld dabei!

06.12.2022

Jimmy Connors - „Rückfall in die Steinzeit“

08.12.2022

Diriyah Tennis Cup: Alexander Zverev unterliegt Daniil Medvedev

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von tennisnet.com

Dienstag
19.07.2022, 16:48 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.07.2022, 17:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic