ATP Montreal: Dominic Thiem vs. Daniil Medvedev im Livestream, Liveticker und TV

Dominic Thiem bekommt es im Viertelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Montreal mit Daniil Medvedev zu tun. Das Match gibt es ab 18:00 Uhr live in TV und Stream bei Sky und in unserem Live-Ticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.08.2019, 18:10 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
19:13 Uhr

Verabschiedung

Wir bedanken uns für das Interesse! Um 20 Uhr gibt es auf tennisnet den nächsten Liveticker zur Partie von Alexander Zverev gegen Karen Khachanov. Wir wünschen einen schönen Abend & ein gutes Wochenende!

19:11 Uhr

Thiem-Fazit

Unter dem Strich steht ein Sieg gegen einen Lokalmatador und einer gegen einen ehemaligen US-Open-Champion. Thiem kassiert nicht nur 180 Punkte für die Weltrangliste, sondern auch 140.385 US-Dollar.

19:10 Uhr

Thiem reist nach Cincinnati

Thiem wünscht Medvedev am Netz viel Glück für das weitere Turnier. Er trifft auf den Sieger der Partie Zverev - Khachanov. Für Thiem geht es mit zwei Matchsiegen im Gepäck nach Cincinnati.

19:09 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 1:6

Game, Set, Match, Medvedev. Ein müde wirkender Thiem bleibt letztlich ohne Chance. Auch, weil Medvedev großartig servierte und beim Return kaum Fehler machte.

19:07 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 1:5

Thiem wehrt einen Matchball ab und macht sein erstes Game in diesem zweiten Satz. Es kommt eine kleine Faust, die Fans jubeln ihm zu. Medvedev serviert auf's Match.

19:01 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:5

Medvedev macht auch das siebte Spiel in Folge. Thiem serviert gleich gegen den Matchverlust.

18:59 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:4

Thiem gibt auch dieses Aufschlagspiel ab und greift sich erneut auf den linken Fuß. Eventuell hat das Sprunggelenk etwas abbekommen.

18:53 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:3

Während Medvedev 95 Prozent der Punkte hinter seinem ersten Aufschlag gewinnt, sind es bei Thiem knapp unter 60. Thiem macht wieder keinen Punkt, Medvedev stellt auf 3:0.

18:52 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:2

Ein etwas müde wirkender Thiem wird gerade von Medvedev überrollt. Der Russe holt sich erneut ein frühes Break, weil Thiem einen Doppelfehler serviert. Die Nummer zwei des Turniers greift sich auf das linke Bein. Schwer, aus der Ferne zu beurteilen, aber da dürfte etwas nicht stimmen.

18:48 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:1

Thiem sorgt für den Ballwechsel des Matches: Er spielt einen Tweener, nachdem er sich bei einem hohen Ball von Medvedev verschätzt. Drei Schläge später macht er den Punkt, aber nicht das Game. Das geht an Medvedev.

18:45 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6 0:0

Durch das späte Break serviert Medvedev im zweiten Satz vorne weg.

18:44 Uhr

Zwischenfazit

Nach einem Kaltstart hatte Thiem gute Phase, insgesamt spielt er aber zu fehleranfällig. 13 UEs bei nur vier Winnern sprechen eine deutliche Sprache. Und nicht zu vergessen: Medvedev spielt sehr gut, auch wenn er für seine zwei Breaks nur wenig machen musste.


Jetzt live die Partie mit dem Sky Ticket verfolgen! Sichert euch für nur 9,99€ monatlich alle Sporthighlights im August und September.

18:43 Uhr

Thiem - Medvedev 3:6

Game, first set, Medvedev! Thiem bleibt sehr fehleranfällig. Er leistet sich im neunten Game gleich drei einfache Fehler, verschlägt zwei Mal eine Vorhand deutlich, und verliert verdient den ersten Satz.

18:39 Uhr

Thiem - Medvedev 3:5

Es gibt neue Bälle, und Medvedev beginnt mit einem Doppelfehler. Danach verteilt er aber keine Geschenke mehr und zieht wieder auf 5:3 davon.

18:35 Uhr

Thiem - Medvedev 3:4

Thiem spielt immer besser und stellt schnell auf 40:0. Dann macht er zwei unnötige Fehler, einen davon bei einem leichten Rückhand-Volley. Aber alles gut: Ein Service-Winner und schon steht es 3:4.

18:32 Uhr

Thiem - Medvedev 2:4

Medvedev aktuell unantastbar bei eigenem Aufschlag. 4:2, Thiem rennt dem frühen Break noch immer hinterher.

18:28 Uhr

Thiem - Medvedev 2:3

Thiem holt sich den Gegner ans Netz und passiert ihn gegen den Lauf. Wenig später spielt er Serve-and-Volley, und macht das Game mit einem Service-Winner. Zu Null macht er sein zweites Spiel.

18:26 Uhr

Thiem - Medvedev 1:3

Medvedev kommt in diesem Game ein Mal ans Netz und macht auch den Punkt. Er steht aktuell bei nur einem unerzwungenen Fehler - Thiem hat schon sechs auf dem Konto.

18:21 Uhr

Thiem - Medvedev: 1:2

Okay, Thiem ist nun doch da. Eine etwas halbherzige Serve-and-Volley-Aktion war zwar dabei, auch auch einmal mächtig Zug bei der Vorhand. Der Anschluss zu 15.

18:19 Uhr

Thiem - Medvedev: 0:2

Was uns nicht gefällt: Der Start des Matches. Glattes Aufschlagspiel von Medvedev, Thiem ist noch nicht wirklich da.

18:18 Uhr

Beide Spieler...

... haben ihre Rackets übrigens farblich mit den Klamotten abgestimmt. Fällt uns gerade auf. Das gefällt auch Lothar Matthäus.

18:16 Uhr

Thiem - Medvedev: 0:1

Das nennt man einen Fehlstart: Vier Fehler ohne Not bei Thiem, da konnte auch ein Ass nix helfen. Medvedev kommt ohne großen Aufwand zum direkten Break.

18:09 Uhr

Daniil Medvedev...

... hat die Wahl übrigens gewonnen und sich für Rückschlag entschieden. Wir sind heute ganz früh aufgestanden und schließen daraus: Dominic Thiem wird das Match mit Aufschlag beginnen.

18:07 Uhr

Das mit der Technik...

... ist ja so eine Sache. Der digitale Münzwurf hat wieder mal nicht geklappt, Schiedsrichter Nacho Forcadell hatte zum Glück eine echte Münze dabei. Gefällt uns eh besser.

18:03 Uhr

Gegen Daniil Medvedev...

... führt Thiem übrigens mit 2:0 im direkten Vergleich. In Barcelona im Frühjahr siegte Thiem mit 6:4, 6:0; das Match in St. Petersburg im Vorjahr entschied sich hingegen erst im Tiebreak des dritten Satzes.

17:58 Uhr

Dominic Thiem...

... ist ja mittlerweile halber Kanadier. Bis 2019 nix gewonnen dort, mittlerweile zwei Siege, das nennen wir großes Tennis! Und gegen den letzten Gegner Cilic auch nervenstarkes: Neun Breakbälle gegen sich gehabt und alle abgewehrt. So ungefähr stellen wir uns das auch heute vor. Im Zweifel sogar ohne die vielen Breakbälle.

17:52 Uhr

Herzlich Willkommen...

... in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Und in Kanada. Genauer: in Montreal. Dort geht's gleich los bei Dominic Thiem und Daniil Medvedev!

Dominic Thiem
© Getty Images
Dominic Thiem

Nervenstark bei den Big Points - das war Dominic Thiem gegen Marin Cilic am Donnerstag! Neun Breakchancen gab es für den Kroaten, alle Neune wehrte Thiem ab. Endergebnis: 7:6 (7), 6:4 für den Weltranglisten-Vierten, der damit seinen zweiten Sieg in Kanada feierte. Verrückt: Elf Asse gelangen Thiem gegen den eigentlichen Aufschlag-Künstler Cilic, der es nur auf 3 Asse brachte.

Nun trifft Thiem auf den 23-jährige Daniil Medvedev aus Russland - eine eher unangenehme Aufgabe. Im direkten Vergleich mit dem Weltranglisten-Neunten führt Thiem jedoch mit 2:0, in Barcelona im Frühjahr siegte Thiem mit 6:4, 6:0; das Match in St. Petersburg im Vorjahr entschied sich hingegen erst im Tiebreak des dritten Satzes.

Thiem vs. Medvedev im Livestream

Das Match zwischen Dominic Thiem und Daniil Medvedev ist als erstes Match des Viertelfinal-Freitags um 18 Uhr MESZ angesetzt und wird auf Sky übertragen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

von tennisnet.com

Freitag
09.08.2019, 09:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.08.2019, 18:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic