tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Im Re-Live - Alexander Zverev lässt Maxime Cressy in der zweiten Runde keine Chance

Alexander Zverev traf in der zweiten Runde der Australian Open 2021 auf den US-Amerikaner Maxime Cressy. Das Match könnt ihr hier im Live-Ticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 10.02.2021, 13:47 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
12:55 Uhr

Verabschiedung

An dieser Stelle dürfen wir uns aber erst einmal verabschieden und uns wie immer für das Interesse an unserem Ticker bedanken. Zudem dürfen wir euch empfehlen, den fünften Satz zwischen Kyrgios und Humbert live und in Farbe zu verfolgen. Dort gibt es großes Tennis zu sehen. Bis dann!

12:54 Uhr

In der dritten Runde...

... bekommt es Zverev am Freitag nun mit Adrian Mannarino zu tun. Auch diese Partie werden wir selbstverständlich für euch tickern.

12:53 Uhr

Fazit

Das war eine äußerst solide Leistung von Alexander Zverev, der in Satz eins und zwei jeweils in der Spätphase zuschlug und somit die Weichen auf Sieg stellte. Im dritten Durchgang gelang dem Deutschen ein frühes Break, danach war der Wille von Cressy gebrochen.

12:51 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 6:3

Zverev kommt zu seinem zweiten Matchball. Und der passt dann auch! Guter Return des Deutschen. Alexander Zverev steht in der dritten Runde der Australian Open.

12:50 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 5:3, Einstand

Zverev gewinnt den ersten Punkt dank eines starken Returns, Cressy schlägt anschließend aber zweimal stark auf - 30:15. Am Netz gleicht der Deutsche aus, Cressy holt sich danach einen Spielball. Zverev gewinnt aber die nächsten beiden Punkte, den Matchball kann er aber noch nicht verwandeln.

12:45 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 5:3

Servicewinner, Servicewinner, Ass, Servicewinner. Zverev fehlt ein Game zum Einzug in die dritte Runde.

12:42 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 4:3

Cressy beginnt mit zwei erfolgreichen Serve-and-Volley-Vorträgen und legt einen Servicewinner nach. Per Ass verkürzt der 23-Jährige auf 3:4 aus seiner Sicht.

12:39 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 4:2

Zverev startet mit einem unerzwungenen Vorhandfehler und legt danach eine Rückhand ins Aus. Der gebürtige Hamburger befreit sich mit drei Servicewinnern in Folge und legt ein Ass nach.

12:36 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 3:2

Zverev gewinnt den schönsten Ballwechsel des Games, ansonsten ist Cressy aber dreimal mit Serve and Volley erfolgreich. Der US-Amerikaner verkürzt.

12:32 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 3:1

Maxime Cressys Widerstand scheint nun gebrochen zu sein. Zverev stellt zu Null auf 3:1.

12:30 Uhr

In der John Cain Arena...

... geht es übrigens in den fünften Satz. Nick Kyrgios wehrte gegen Ugo Humbert bereits zwei Matchbälle ab. Die Australier feiern es - und Dominic Thiem wohl auch.

12:28 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 2:1

Zverev bekommt ab 15:15 zwei Doppelfehler geschenkt und findet somit zwei Breakbälle vor. Gleich den ersten nutzt der Deutsche dank eines starken Returns!

12:25 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 1:1

Zverev holt sich am Netz einen Spielball. Diesen lässt der Weltranglistensiebente aufgrund eines Rückhandfehlers liegen - wieder Einstand. Doch per Servicewinner gibt's Spielball Nummer zwei für den Deutschen. Und der passt dann!

12:23 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 0:1, Einstand

Zverev schenkt Cressy per Doppelfehler das 15:30 und befördert dann eine Rückhand ins Aus. Der Deutsche wehrt beide Breakbälle mit Servicewinnern ab.

12:20 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4, 0:1

Cressy stellt ohne Probleme auf 1:0.

12:18 Uhr

Zwischenfazit #1

Die Zuschauer in der Rod Laver Arena sahen einen ausgeglichenen Satz, doch wieder schlug Zverev im entscheidenden Moment zu. Bislang ist das ein hochkonzentrierter Auftritt des 23-Jährigen!

12:16 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 6:4

Zverev beginnt mit zwei Servicewinnern, danach spielt Cressy einen tollen Return. Der Weltranglistensiebente antwortet jedoch mit einem Servicewinner und einem Ass. Auch Satz zwei geht an den Deutschen!

12:13 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 5:4

Nächster toller Passierball, nächster Breakball für Zverev. Und diesmal legt Cressy einen Volley neben die Linie. Break Zverev.

12:11 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 4:4, Einstand

Zverev schlägt einen sensationellen Return und holt sich seinen dritten Breakball. Cressy kontert mit einem Ass, fängt sich dann aber einen wunderbaren Passierball des Deutschen. Wieder schlägt Cressy ein Ass - mit dem zweiten Aufschlag!

12:08 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 4:4, Einstand

Cressy beginnt mit einem leichten Volleyfehler, spielt bei 0:15 jedoch einen sensationellen Flugball. Zverev lässt nicht locker und stellt mit zwei erfolgreichen Passierbällen hintereinander auf 15:40. Den ersten Breakball wehrt der Weltranglisten-172. mit einem Ass ab, beim zweiten fliegt ein Return des Deutschen ins Aus.

12:05 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 4:4

Zverev macht es beim Smash wie einst Pete Sampras und geht mit 30:0 in Front. Zwei Punkte später steht es auch schon 4:4.

12:02 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 3:4

Cressy macht es ähnlich schnell wie Zverev zuvor und geht erneut in Führung.

12:00 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 3:3

Servicewinner, Ass, Servicewinner, Vorhandwinner. So stellt Zverev sich das vor.

11:57 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 2:3

Zverev schlägt einen Passierball um Meter ins Aus. Beim Spielball ist er dann machtlos - Ass des US-Amerikaners.

11:56 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 2:2, Einstand

Cressy schlägt auf der Einstandseite zweimal gut auf, auf der Vorteilseite jedoch weniger - 30:30. Danach findet Zverev einen guten Vorhandball, Cressy wehrt den Breakball jedoch per Servicewinner ab.

11:52 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 2:2

Zverev macht Druck und zwingt Cressy zu einem Fehler. Per Servicewinner geht's zum 2:2.

11:51 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 1:2, Einstand

Zverev legt einen Slice ins Aus, doch Cressy tut es ihm bei Breakball gleich. Zverev bestraft das mit einem Servicewinner, findet dann aber seinen Return. Wieder Einstand.

11:49 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 1:2, Einstand

Cressy startet mit einem guten Return vor die Füße, doch Zverev befreit sich mit zwei guten Aufschlägen in Folge. Aus dem Nichts schlägt der Deutsche dann jedoch zwei Doppelfehler - Breakball. Doch Cressy legt einen Return auf den zweiten Aufschlag neben die Linie.

11:44 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 1:2

Zverev holt sich den ersten Punkt dank eines guten Returns, danach serviert Cressy allerdings zu gut.

11:42 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 1:1

Zu Null stellt Zverev auf 1:1.

11:40 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5, 0:1

Cressy bleibt seinem Spiel treu, verlegt mittlerweile aber einige Volleys. Zudem spielt Zverev einen sensationellen Passierball und stellt somit auf 30:30. Doch Cressy zieht sich mit zwei guten Aufschlägen in Folge raus.

11:37 Uhr

Zwischenfazit #1

Als alles schon auf ein Tiebreak hindeutete, gelang Zverev das Break zum 6:5. Bei eigenem Service agierte der Deutsche ohnehin äußerst ungefährdet und servierte somit den Satz nachhause.

11:34 Uhr

Zverev vs. Cressy 7:5

Cressy legt bei 0:15 einen mehr als machbaren Slice ins Netz und wird dafür mit zwei Servicewinnern in Folge bestraft. Zwei Satzbälle Zverev. Der Deutsche verwandelt gleich den ersten - 7:5.

11:31 Uhr

Zverev vs. Cressy 6:5

Wieder packt Cressy bei Einstand einen sensationellen Volley aus. Zverev wehrt jedoch auch diesen Spielball ab und kommt dank eines guten Returns nun doch noch zu seiner ersten Breakchance. Und dank eines Doppelfehlers passt diese auch gleich.

11:29 Uhr

Zverev vs. Cressy 5:5, Einstand

Zverev liest den Aufschlag nun besser und geht mit 15:30 in Führung. Danach packt Cressy aber ein mächtiges zweites Service aus. Bei 30:30 hat Zverev die Chance auf seinen ersten Breakball, bleibt aber mit einer Rückhand hängen. Dank eines tollen Passierballs bleibt der Weltranglistensiebente dran.

11:24 Uhr

Zverev vs. Cressy 5:5

Zverev bleibt zu Beginn mit einem Passierball hängen, korrigiert den Fehlstart ins Game aber mit drei guten Punktgewinnen in Folge. Danach schlägt Cressy zwar einen tollen Return, den zweiten Spielball nutzt Zverev aber mit einem Ass.

11:20 Uhr

Zverev vs. Cressy 4:5

Cressy holt sich dank eines Servicewinners einen weiteren Spielball. Diesen entschärft Zverev mit einem guten Return. Danach hat der Außenseiter bei einem Volley enorm viel Glück, der Ball tropft über die Netzkante ins Feld. Und diesmal passt der Spielball - Servicewinner.

11:17 Uhr

Zverev vs. Cressy 4:4, Einstand

Cressy beginnt mit einem Doppelfehler, ist dann aber mit einem Serve-and-Volley-Vortrag erfolgreich. Es folgen zwei weitere Angriffe, der 23-Jährige ist damit einmal erfolgreich - 30:30. Zverev unterläuft dann ein vermeidbarer Returnfehler auf den zweiten Aufschlag. Den Spielball lässt Cressy per Doppelfehler liegen.

11:13 Uhr

Zverev vs. Cressy 4:4

Dass Maxime Cressy nicht nur auf Aufschlag und Volley zu reduzieren ist, stellt er in diesem Game unter Beweis. Mit zwei tollen Winnern von der Grundschlägen kommt der US-Amerikaner zum 30:30. Dann unterläuft ihm bei einem Return auf den zweiten Aufschlag ein leichter Fehler, dennoch geht es über Einstand. Doch Zverev rettet sich mit zwei guten Punkten in Folge.

11:09 Uhr

In der John Cain Arena...

... gewann Nick Kyrgios soeben den zweiten Satz gegen Ugo Humbert. 5:7 und 6:4 steht es auch Sicht des Australiers. Dominic Thiem wird's freuen.

11:08 Uhr

Zverev vs. Cressy 3:4

Wir steuern hier schnurstracks auf ein Tiebreak zu. Cressy mit drei Assen in diesem Game.

11:06 Uhr

Zverev vs. Cressy 3:3

Von den Bauchmuskel- und Rückenproblemen, über die Zverev im Vorfeld der Begegnung geklagt hatte, ist derzeit nichts zu sehen. Wieder ein schnelles Aufschlagspiel - diesmal zu 15.

11:03 Uhr

Zverev vs. Cressy 2:3

Zverev beginnt mit einem guten Passierball, danach greift Cressy aber dreimal erfolgreich an. Den ersten Spielball lässt der US-Amerikaner nach einem schwachen Volley liegen, beim zweiten macht er es aber besser - solider Flugball zum 3:2.

10:59 Uhr

Zverev vs. Cressy 2:2

Zverev gerät bei 15:15 das erste Mal ganz leicht unter Druck, da Cressy einen an und für sich guten Chip-and-Charge-Vortrag auspackt. Der US-Amerikaner legt allerdings einen Volley ins Aus, wenig später macht er es besser -30:30. Zverev zieht sich mit zwei schnellen Punkten en suite aber erfolgreich aus der Affäre.

10:55 Uhr

Zverev vs. Cressy 1:2

Servicewinner, Ass, erfolgreiches Serve and Volley, erfolgreiches Serve and Volley - Maxime Cressy in a nutshell.

10:53 Uhr

Zverev vs. Cressy 1:1

Dass auch Zverev gut aufschlagen kann, stellt der Deutsche gleich in seinem ersten Servicegame unter Beweis. Der Deutsche gibt keinen Punkt ab.

10:50 Uhr

Zverev vs. Cressy 0:1

Cressy zeigt gleich einmal, womit wir heute rechnen dürfen. Der US-Amerikaner stürmt nach seinem Aufschlag konsequent ans Netz und ist damit auch großteils erfolgreich. Zu 30 stellt der US-Amerikaner auf 1:0.

10:48 Uhr

Los geht's!

Maxime Cressy eröffnet mit Aufschlag.

10:45 Uhr

Derzeit...

... hämmern die beiden Protagonisten noch die letzten Aufschläge ins Feld, danach kann es auch schon losgehen. Wir freuen uns und wünschen euch viel Spaß!

10:42 Uhr

Maxime Cressy...

... steht erst in seinem zweiten Grand-Slam-Hauptfeld. Im vergangenen Jahr erreichte der Weltranglisten-172. in New York sogar die zweite Runde, musste sich in dieser allerdings Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen geschlagen geben.

10:40 Uhr

Die beiden Spieler...

... sind bereits in der Rod Laver Arena angekommen. Maxime Cressy wird mit Aufschlag beginnen.

10:38 Uhr

Maxime Cressy...

... musste in seiner ersten Runde gegen Taro Daniel ebenfalls zwei Tiebreaks in den ersten beiden Sätzen bestreiten, gewann jedoch im Gegensatz zu Zverev beide. Durchgang drei ging dann mit 6:4 an den Qualifikanten.

10:36 Uhr

In der ersten Runde...

... hatte Zverev gegen Marcos Giron allerdings hart zu kämpfen. Der erste Satz ging an den US-Amerikaner, Durchgang zwei erst im Tiebreak an den gebürtigen Hamburger. In den Sätzen drei und vier hatte der Deutsche dann leichteres Spiel.

10:33 Uhr

Doch auch...

... von Alexander Zverev erwarten wir heute so einiges. Der Deutsche spielte beim ATP Cup trotz Niederlagen gegen Novak Djokovic und Daniil Medvedev groß auf und präsentierte sich früh in der Saison in toller Form.

10:29 Uhr

Was dürfen...

... wir uns von der heutigen Partie erwarten? Auf jeden Fall ein Aufschlagfestival, garniert mit einigen Netzvorstößen von Maxime Cressy. Der 23-Jährige, der zumeist auf der Challenger-Ebene unterwegs ist, hat ein äußerst attraktives Spiel und wird die Zuschauer in der Rod Laver Arena mit Sicherheit zu begeistern wissen.

10:24 Uhr

Somit...

... dürfen wir uns nun auf das Match von Alexander Zverev freuen. Der Deutsche bekommt es in Kürze in der Rod Laver Arena mit dem US-Amerikaner Maxime Cressy zu tun.

10:23 Uhr

Das war...

... ein kurzer Arbeitstag für Naomi Osaka. Die Japanerin schlägt Caroline Garcia nach einer Stunde mit 6:2 und 6:3 und zieht in die dritte Runde ein.

10:12 Uhr

Wir wagen...

... einen Blick über die Anlage und geben euch kurz einmal die Spielstände auf den drei größten Courts durch.

Rod Laver Arena: Osaka vs. Garcia 6:2, 3:2

Margaret Court Arena: Halep vs. Tomljanovic 4:5

John Cain Arena: Kyrgios vs. Humbert 4:4

09:57 Uhr

Soeben...

... entschied Naomi Osaka den ersten Satz gegen Caroline Garcia mit 6:2 für sich. Danach steht bereits das Match von Alexander Zverev auf dem Programm. Allzu lange werden wir also wohl nicht mehr warten müssen.

09:53 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Live-Ticker der Partie zwischen Alexander Zverev und Maxime Cressy.

Alexander Zverev am Freitag in Melbourne
© Getty Images
Alexander Zverev

"Ich habe nicht mein bestes Tennis gespielt. Aber das erste Match bei einem Grand Slam ist nie einfach", so Zverevs Selbstanalyse nach seinem Auftaktsieg am Montag. 6:7 (8), 7:6 (5), 6:3, 6:2 hieß es hier nach vier Sätzen und einem zerhackten Racket gegen Marcos Giron./

Für mehr Aufsehen als sein Tennisspiel hatte entsprechend Zverevs Outfit gesorgt, ärmellos im Stile eines Basketball-Jerseys, "ganz cool", fand Zverev das selbst.

Sein nächster Gegner: Maxime Cressy, ein eher Unbekannter der Tour, aktuell die Nummer 172 im ATP-Ranking und mit einem Career-High von Platz 152 in der Statistik gelistet. Der 23-Jährige, geboren in Paris und wohnhaft in den USA, überzeugte jedoch in Runde 1 mit 26 Assen, 66 Gewinnschlägen und nur 26 Fehlern ohne Not bei seinem 7:6, 7:6, 6:4-Sieg über Taro Daniel. Ein "sehr einmaliges Spiel und einen verrückt-guten Aufschlag", attestierte Daniel nach dem Match, "es war nahezu unmöglich, seinen Aufschlag abzunehmen."

Zumal auf den angeblich so schnellen Plätzen in diesem Jahr im Melbourne Park. Aber, so Bruder und Aufschlag-Volley-Experte Mischa Zverev auf Eurosport: "Der Gegner spielt viel Serve-and-Volley, ich habe Sascha gut vorbereitet."

Für Zverev und Cressy ist es das erste Aufeinandertreffen.

Wo kommt Zverev?

Alexander Zverev und Maxime Cressy spielen das zweite Match der Night Session, nach dem Spiel zwischen Ex-Siegerin Naomi Osaka und Caroline Garcia. Eurosport überträgt live im TV und via Livestream im Eurosportplayer und auf Joyn, im Liveticker seid ihr bei uns dabei!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander

Hot Meistgelesen

14.06.2021

ATP-Weltrangliste: Novak Djokovic baut Führung aus, Stefanos Tsitsipas überholt Dominic Thiem

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

14.06.2021

Stefanos Tsitsipas - Trauer um Großmutter und kein Start in Halle

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

10.06.2021

ATP Halle: Alle Infos, TV, Spieler, Preisgeld, Auslosung

von tennisnet.com

Mittwoch
10.02.2021, 10:39 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.02.2021, 13:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander