tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Ivan Dodig und Filip Polasek holen Doppeltitel

Ivan Dodig und Filip Polasek haben am Sonntag in Melbourne ihren ersten gemeinsamen Grand-Slam-Titel geholt.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 14:15 Uhr

Ivan Dodig, Filip Polasek
© Getty Images
Ivan Dodig, Filip Polasek

Dodig/Polasek schlugen im Endspiel die Titelverteidiger Rajeev Ram/Joe Salisbury mit 6:3, 6:4. Sie mussten hierbei nicht einen Breakball ihrer Gegner abwehren.

Schön für Polasek: Vor zwei Tagen erst wurde er erneut Vater, seine junge Tochter lernt nun direkt einen Grand-Slam-Champ kennen - nicht schlecht.

"Ich wüsste nicht, was wir anders hätten machen sollen. Ihr wart einfach zu gut", lobte Ram.

Für Polasek war es der erste Grand-Slam-Titel überhaupt, vor zwei Jahren hatte er seine Karriere wegen Rücken-/Beinproblemen eigentlich schon beendet gehabt.

Bei den Damen hatten Elise Mertens/Aryna Sabalenka den Titel geholt, im Mixed waren Barbora Krejcikova und Rajeev Ram siegreich.

Das Herrenfinale im Einzel zwischen Novak Djokovic und Daniil Medvedev startet um 9.30 Uhr (hier im Liveticker!).

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

04.03.2021

Marian Vajda über Novak Djokovic: "Bin sehr besorgt über seine Verletzung"

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

ATP Rotterdam: Nach Zverev auch Medvedev raus

von Florian Goosmann

Sonntag
21.02.2021, 07:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 14:15 Uhr