Bianca Andreescu nach Aufgabe von Serena Williams Siegerin von Toronto

Bianca Andreescu hat am Sonntagabend den Titel beim WTA-Turnier von Toronto gewonnen. Die Kanadierin profitierte im Finale von einer verletzungsbedingten Aufgabe von Serena Williams, die bei ihrem Rückzug in Tränen ausbrach.

von Lukas Zahrer
zuletzt bearbeitet: 11.08.2019, 20:23 Uhr

Bereits nach vier Games ging Williams auf ihre Bank und rief den WTA-Physio. Wenige Momente später verkündete die Stuhschiedsrichterin zur Überraschung aller Zuseher in Toronto die Aufgabe der 37-Jährigen.

In einer Konversation mit Andreescu sprach sie von Rückenproblemen, die sie beim Stand von 1:3 im ersten Satz aus ihrer Sicht zur Aufgabe zwangen.

"Es tut mir sehr leid. Ich habe es heute probiert, aber es geht einfach nicht", sagte eine hoch emotionale Williams nach dem Finale. "Bianca, du bist eine unglaublich große Sportsfrau. Ich wünsche dir alles Gute."

Mit dem Sieg in Toronto zieht die Frau aus Mississauga am kommenden Montag erstmals in die Top-20 der Weltrangliste ein. Mit dem Titel von Indian Wells und einem Finale von Auckland wird sie als Nummer 14 gelistet sein - so hoch wie noch nie. 

Bianca Andreescu: "Ich bin sprachlos"

"Ich kenne das Gefühl, aus einem Turnier herausziehen zu müssen. Du tust mir sehr leid, Serena, aber du bist ein großer Champion durch und durch, auf und neben dem Platz", sagte Andreescu. 

"Das ist ein Traum, der heute wahr geworden ist. Vor allem die letzten paar Monate waren hart, aber ich habe nicht aufgegeben. Ich bin sprachlos."

Auf dem Weg ins Finale hatte Andreescu Sofia Kenin, Karolina Pliskova, Kiki Bertens, Daria Kasatkina und Eugenie Bouchard besiegt. Im Race liegt Andreescu mittlerweile auf Platz 8, obwohl sie monatelang verletzungsbedingt nicht spielen konnte.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

16.10.2019

Rafael Nadal und Novak Djokovic - strammes Programm in Kasachstan

von Lukas Zahrer

Sonntag
11.08.2019, 20:06 Uhr
zuletzt bearbeitet: 11.08.2019, 20:23 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena