BJK-Cup: Italien, Spanien und Polen mit 2:0 vorn

Die Qualifikationsspiele im Billie Jean King Cup haben begonnen. Für Italien, Spanien und Polen sieht es gut aus – für Deutschland nicht.

von Dennis Heinemann
zuletzt bearbeitet: 15.04.2022, 20:09 Uhr

Mit Polen 2:0 in Führung: Iga Swiatek
Mit Polen 2:0 in Führung: Iga Swiatek

Es war bislang nicht das Spiel der deutschen Damen in Kasachstan. Zunächst verlor Angelique Kerber gegen Yulia Putintseva (6:3, 3:6, 2:6) – anschließend war Laura Siegemund gegen Elena Rybakina (0:6, 1:6) deutlich unterlegen. Beim Stand von 0:2 wird es schwer, die Partie noch zu drehen. Morgen muss Kerber im Duell der an Position eins aufgestellten Spielerinnen gegen Rybakina ran. Die weiteren Zwischenstände im Überblick.

Italien – Frankreich: 2:0

Hart umkämpft war die Auftaktpartie zwischen Italien und Frankreich. Nach fast zweieinhalb Stunden gewann Jasmine Paolini gegen Australian Open-Viertelfinalistin Alize Cornet (2:6, 6:1, 7:6) und legte damit den Grundstein für das Spiel von Camila Giorgi. Die hatte im zweiten Match des Tages keine Probleme mit Oceane Dodin (6:1, 6:2).

Niederlande – Spanien: 0:2

Ebenso wie Italien führt auch Spanien mit 2:0. Nuria Parrizas Diaz gewann gegen Arantxa Rus in zwei Sätzen (6:2, 7:6). Anschließend legte Sara Sorribes Tormo gegen Lesley Pattinama Kerkhove nach (6:4, 6:3).

Polen – Rumänien: 2:0

Dass Polen mit der aktuellen Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, stark einzuschätzen ist, war schon vor der Partie gegen Rumänien klar. Und Swiatek unterstrich mal wieder ihre Form. Sie gewann in nur 55 Minuten gegen Mihaela Buzarnescu mit 6:1, 6:0. Zu diesem Zeitpunkt führte Polen allerdings schon mit 1:0, da Magda Linette nach drei Sätzen gegen Irina-Camelia Begu erfolgreich war (6:1, 4:6, 6:2).

Tschechien – Großbritannien: 1:1

Emma Raducanu, die bisher kaim Erfahrungen auf Sand gesammelt hat, gewann ihr erstes Match im Billie Jean King Cup mit 7:5, 7:5 gegen Tereza Martincova. Zuvor war Herriet Dart beim 1:6, 0:6 chancenlos gegen Marketa Vondrousova, mir der Raducanu morgen im dritten Match der Partie zu tun bekommen wird. 

Zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gestartet sind die Partien zwischen den USA und Belgien sowie Kanada und Lettland.

Die Ergebnisse im Überblick

Hot Meistgelesen

16.05.2022

ATP Rankings: Nadal fällt zurück, neue deutsche Nummer zwei

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

18.05.2022

Dominic Thiem: Quiet please, liebe Internetrambos

16.05.2022

ATP Genf: Dominic Thiem unterliegt Marco Cecchinato

16.05.2022

French Open: Gael Monfils wird in Roland Garros fehlen

von Dennis Heinemann

Freitag
15.04.2022, 19:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.04.2022, 20:09 Uhr