tennisnet.com Turniere

Charleston Schauplatz von hochkarätigem Show-Turnier

Der Tennis Channel hat in den USA ein fulminant stark besetztes Turnier ins Leben gerufen. Bei einem Show-Event in Charleston werden nicht weniger als fünf Grand-Slam-Siegerinnen gegeneinander antreten.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.05.2020, 16:31 Uhr

Insgesamt 16 Teilnehmerinnen werden auf zwei Teams aufgeteilt. Madison Keys und Bethanie Mattek-Sands fungieren als Kapitäninnen. Dann soll es ab 23. Juni insgesamt 16 Einzel- und acht Doppel-Matches geben. Außerdem werden die ehemalige Weltranglistenerste Victoria Azarenka sowie US-Open-Champ Sloane Stephens aufschlagen.

Mit Bianca Andreescu und Sofia Kenin haben auch die Siegerinnen der letzten beiden Majors zugesagt. Laut Angaben der Veranstalter handelt es sich um das größte Tennis-Turnier seit der Wiederaufnahme des (hobbymäßigen) Spielbetriebs im Mai.

Das Turnier findet auf der Anlage des WTA-Events von Charleston statt. Das Sandplatz-Turnier wurde 1973 erstmals ausgetragen, die 2020er-Ausgabe musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie als eines der ersten Turniere abgesagt werden.

Credit One Bank Invitational in Charleston: Die Teilnehmerinnen

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sebastian Ofner im Livestream und Liveticker

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Ofner und Rodionov müssen sich gegen die Youngster strecken

03.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Verhagelter Mittwoch - Thiem und Co. können nicht spielen

von tennisnet.com

Samstag
23.05.2020, 16:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.05.2020, 16:31 Uhr