Dominic Thiem über Alexander Zverev: „Er ist echt ein guter Kerl“

Dominic Thiem hat wenige Tage nach dem US-Open-Finale nur warme Worte für seinen Finalgegner Alexander Zverev übrig. Der 27-Jährige lobte seinen langjährigen Freund in höchsten Tönen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.09.2020, 14:49 Uhr

„Es war etwas Besonderes, dass uns unserer gemeinsamer Weg mit einer langjährigen Freundschaft und Rivalität in ein Grand-Slam-Finale führt“, sagte Thiem am Dienstag in Wien. Seit 2014 kennen sich Thiem und Zverev, trotz des Altersunterschieds von vier Jahren kamen beide gleichzeitig auf die ATP-Tour.

Und weiter: „In den vier Stunden war die Freundschaft gänzlich ausgeblendet. Aber bei der Siegerehrung war es schwer für mich. Gegen jemand anderen wäre es leichter gewesen. Er war echt zerstört, hat ein paar Tränen vergossen.“

Zverev führte schon mit zwei Sätzen und einem Break, musste jedoch über fünf Sätze gehen. Dort schlug er bei 5:3 schon auf das Match auf, unterlag schließlich mit 6:8 im Tiebreak. Es folgte eine emotionale Rede, in der Zverev auch seine Eltern erwähnte, die vor dem Turnier positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Thiem wünscht Zverev Grand-Slam-Titel

„Ich wünsche ihm von ganzem Herzen, dass er sobald wie möglich auch so einen großen Titel gewinnt“, sagte Thiem. 2018 gewann Zverev die World Tour Finals, bei den US Open 2020 spielte er sein erstes Major-Finale. „Der Tag, an dem ihm das gelingt, wird auch für mich ein sehr glücklicher sein. Er ist echt ein guter Kerl, das kann man nur immer wieder wiederholen.“ 

Nach dem Match beglückwünschte Zverev seinen Gegner auf beeindruckende Art und Weise, die beiden machten sogar ihren eigenen, einstudierten Gruß ehe sie sich umarmten. 

Etwas später sollte sich Zverev erneut bei Thiem melden. „Er hat mir noch um drei oder vier Uhr früh eine Sprachnachricht hinterlassen“, verriet Thiem. „Er sprach über das Match und hat mir gratuliert. Eine unglaublich große Geste. Ich kann nur sagen, dass ich ihm das Beste wünsche.“

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander

Hot Meistgelesen

19.09.2020

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt sensationell Diego Schwartzman

21.09.2020

French Open: Erste Coronavirus-Fälle aufgetreten - mindestens sechs Spieler betroffen

20.09.2020

Nadal-Bezwinger Diego Schwartzman: "Tennis ist verrückt"

19.09.2020

ATP Masters Rom: Jürgen Melzer - Erst kurz vor dem Aus, jetzt kurz vor dem Finale

20.09.2020

Rom: Novak Djokovic kämpft Casper Ruud nieder

von tennisnet.com

Mittwoch
16.09.2020, 16:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.09.2020, 14:49 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander