ITF San Sebastian: Julia Grabher holt den Titel - und knackt Top 90!

Julia Grabher hat das ITF60-Turnier im spanischen San Sebastian für sich entschieden - und klettert im WTA-Ranking weiter nach oben!

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 02.10.2022, 13:51 Uhr

Die topgesetzte Grabher schlug im Finale Lokalmatadorin Aliona Bolsova mit 6:3, 7:6 (3) und gewann damit ihren elften Titel auf der ITF-Tour.

Vor wenigen Wochen erst hatte sie das WTA125-Turnier in Bari für sich entschieden.

Grabher lag dabei schon mit Break im zweiten Satz beim 5:6 zurück und musste sich in der Pause behandeln lassen. Sie breakte jedoch zurück, im Tiebreak gelang ihr mit drei Vorhandwinnern in Folge am Ende die Entscheidung.

Für die 26-Jährige geht es damit auch in der WTA-Weltrangliste weiter nach oben: Im Live-Ranking ist Grabher dank des Turniersieg auf Platz 85 notiert, so hoch wie noch nie.

Erst kürzlich hatte sie zum ersten Mal in ihrer Karriere die Top 100 geknackt.

Julia Grabher im tennisnet-Interview - „Genau darauf habe ich hingearbeitet“

Hot Meistgelesen

25.11.2022

Rafael Nadal: "Dann bist du entweder super arrogant oder ein Träumer"

26.11.2022

Davis Cup: Finale! Kanada besiegt Italien mit Berrettini!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

25.11.2022

Kampf wird nicht belohnt: Davis-Cup-Team verpasst Halbfinale knapp

26.11.2022

Die Top-20-Bilanz: Djokovic überragend, Sinner desaströs

von Florian Goosmann

Sonntag
02.10.2022, 13:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.10.2022, 13:51 Uhr