tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

Roland Garros 2022: Dominic Thiem scheidet in Runde eins gegen Hugo Dellien aus

Dominic Thiem ist bei den French Open 2022 in der ersten Runde gescheitert. Der zweimalige Finalist in Roland Garros unterlag dem Bolivianer Hugo Dellien mit 3:6, 2:6 und 4:6.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 22.05.2022, 13:10 Uhr

Dominic Thiem am Sonntag in Roland Garros
© GEPA Pictures
Dominic Thiem am Sonntag in Roland Garros

Hier der Liveticker zum Nachlesen!

Die erste Erfolgsmeldung von Dominic Thiem nach seinem Comeback lässt also weiter auf sich warten. Zwar verlief das Match gegen Hugo Dellien auf dem Court Simonne-Mathieu inhaltlich knapper, als es der Endstand von 3:6, 2:6 und 4:6 aus Sicht von Thiem vermuten lässt. Chancen auf einen Sieg hatte der zweimalige Finalist der French Open aber zu keinem Zeitpunkt. Thiem steht damit bei zehn Niederlagen in Folge auf ATP-Tour-Level.

Dellien und Thiem spielen zwar schon lange professionelles Tennis, das bislang einzige Treffen gab es aber bei einem Jugendturnier in Italien. Damals gewann der Österreicher in drei Sätzen, was als Referenz für die Wiederauflage in Roland Garros nicht taugte. Denn wiewohl Hugo Dellien in dieser Saison noch keine herausragenden Ergebnisse geliefert hat, so ist er doch in einem besseren Match-Rhythmus als Dominic Thiem. Der, wie schon in den letzten Matches, mit der Rückhand einige Highlights setzen konnte. Seinem Gegner aber vor allem beim Return mit der Vorhand zu oft mit einfachen Fehlern aushalf.

Thiem bei Challenger in Perugia

Im ersten Satz schaffte Dellien, aktuell die Nummer 87 der Welt, ein Break zum 3:1, im zweiten Durchgang nahm er Thiem dessen Service gleich zweimal ab, im dritten Akt kam das Break gleich zum 1:0. Das Publikum wollte sich damit nicht abfinden, feuerte den Comebacker wie einen Lokalmatador an. Alleine: Hugo Dellien ließ sich davon nicht beeindrucken.

Damit ist Sebastian Ofner der letzte im Tableau verbliebene Österreicher. Ofner hat später am Sonntag allerdings eine Aufgabe vor sich, die sich gewaschen hat: Der Steirer muss gegen Alexander Zverev ran.

Für Dominic Thiem geht es nach dem Aus in Roland Garros wohl in Perugia weiter. Dort hat der 28-jährige Niederösterreicher für einen Challenger genannt.

Hier das Einzel-Tableau in Roland Garros

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Jens Huiber

Sonntag
22.05.2022, 13:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.05.2022, 13:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic