WTA Washington: Emma Raducanu unterliegt bei Doppel-Debüt

Emma Raducanu (WTA-Nr. 10) ist beim WTA-Turnier in Washington im Doppel zum Auftakt ausgeschieden. Eigentlich kein besonderes Ding - wenn da nicht eine verrückte Sache wäre.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 02.08.2022, 11:31 Uhr

Emma Raducanu braucht noch ein wenig Zeit
© Getty Images
Emma Raducanu

Raducanu unterlag mit Partnerin Clara Tauson den an drei gesetzten Doppel-Expertinnen Lucie Hradecka/Monica Niculescu mit 4:6, 1:6.

Was bemerkenswert war? Raducanu gab ihr "Erwachsenen"-Debüt im Doppel. Denn wie der Journalist Tumaini Carayol dieser Tage ans Licht brachte, hatte Raducanu zuvor weder auf WTA-, noch auf ITF-Ebene im Aktivenbereich je ein offizielles Doppel gespielt. Entsprechend ist sie hier auch noch ohne Ranking.

Nur fünf Junior-Turniere bei Raducanu

Beinahe wäre es es 2020 zu einem offiziellen Einsatz gekommen, hier war Raducanu im Fed Cup im Spiel gegen die Slowakei an der Seite von Naiktha Bains gemeldet. Das entscheidende Doppel jedoch fand nicht mehr statt, weil die Slowakei bereits nach den Einzeln uneinholbar mit 3:1 in Führung lag. (Die Doppelpaarung hätte zudem noch verändert werden können.)

Und so muss man sehr weit zurückschauen, um ein Raducanu-Doppel zu erhaschen - bis ins Jahr 2017. Da nämlich hatte die damals 14-Jährige bei der Juniorinnenkonkurrenz in Wimbledon ein Doppel gespielt (allerdings in Runde 1 verloren). Was allerdings auch zu damaligen Zeiten nicht allzu häufig vorkam - insgesamt stehen bei Raducanu in ihrer Jugendkarriere nur fünf Turniere in der Statistik (2 Siege, 5 Niederlagen). Und was auch deshalb verwundert, weil für das für Junior-Ranking auch Doppelergebnisse zählen.

Ob für ihre Meldung in Washington ihr Probecoach Dmitry Tursunov verantwortlich ist? Der hat im Laufe seiner Karriere immerhin sieben Titel im Doppel gewonnen. Und ob eine Fortsetzung folgt? Spaß hatten Raducanu und Tauson jedenfalls, und zwischenzeitlich sogar einen kleinen Lauf, als sie nach dem schnellen 0:4 immerhin noch mal auf 4:5 rankamen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Raducanu Emma

Hot Meistgelesen

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

08.08.2022

ATP Washington: Doppelter Triumph für Nick Kyrgios

08.08.2022

Carlos Alcaraz: "Habe es zunächst nicht gut aufgenommen"

von Florian Goosmann

Dienstag
02.08.2022, 16:39 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.08.2022, 11:31 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Raducanu Emma