ATP Belgrad im RE-LIVE: Dominic Thiem unterliegt John Millman in drei Sätzen

Dominic Thiem (ATP-Nr. 54) trifft bei seinem zweiten Turnier nach seinem Comeback auf John Millman - ab ca. 12.30 Uhr live im TV und Livestream bei Sky Austria und im Liveticker bei uns!

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.04.2022, 18:05 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
15:42 Uhr

Für uns war´s das ...

... für heute. Und, was den Ticker anbelangt, für diese Woche. In ein paar Tagen in Estoril lesen wir uns wieder. Servus, ciao, baba.

15:37 Uhr

Fazit III

Gute Ansätze von Dominic Thiem. Körperlich scheint er in feiner Verfassung zu sein. Im dritten Satz hat Millman mehr Chancen gehabt. Und sicherlich nicht unverdient gewonnen.

15:35 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 6:4

Oje. da loben wir gerade den Aufschlag. Und dann beendet ein Doppelfehler das Match.

15:32 Uhr

Die späte, gute Nachricht:

Im letzten Spiel hat sich Dominic mit seinem Aufschlag aus einem Schlamassel besfreit. Mehr davon! (Von den Aufschlägen. Nicht dem Schlamassel.)

15:30 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 5:4

15:26 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 4:4

Millman wird mutig, holt mit einem Volley das 0:30. Und scheitert sofort danach am Netzband. Dennoch: zwei Breakbälle nach einem Volley-Fehler von Thiem. Den ersten wehrt Thiem mit einem starken Service ab, den zweiten mit einer Serve-and-Volley-Variante. Ganz wichtiger Ausgleich.

15:20 Uhr

Da wäre jetzt ...

... ein bisserl mehr drin gewesen für Dominic. Aber die Ungelduld kommt halt auch mit der fehlenden Spielpraxis.

15:19 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 4:3

Das gute, alte, vor allem ominöse siebte Spiel: Thiem gleicht mit einem, no, na, perfekten Stopp zum 15 alle aus. Aber Millman will von ominös nichts wissen. Er bleibt vorne.

15:15 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 3:3

Der Stopp, er funktioniert einfach prächtig auf Seiten von Thiem. Hat fast was von Hugo Gaston. Sehr solides Aufschlagspiel von Dominic.

15:11 Uhr

Die Crunch-Time steht an.

Und da kommt halt auch die Matchpraxis ins Spiel. Die gute Nachricht für Dominic: Auch John Millman hat in diesem Jahr noch keine grandiosen Erfolge gefeiert. Genau genommen hat er nur fünf Matches in Hauptfeldern gewonnen, das letzte in der ersten Runde von Indian Wells gegen Jan-Lennard Struff.

15:09 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 3:2

Sehr feiner Rückhand-Lob zum Einstand, aber der Longline-Schuss danach geht ins Aus. Millman hält. Auch weil er mutig bleibt.

15:04 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 2:2

Nach 30:0 kommt Millman mit zwei starken Returns zurück. Ein guter erster Aufschlag bringt Thiem den Spielball. Der Stopp von Millman schafft es nicht über das Netz - Ausgleich.

14:59 Uhr

Zwei Parallel-Matches sind in ...

... Belgrad gerade zu Ende gegangen: Roman Safiullin hat Mikael Ymer mit 7:5 und 6:0 geschlagen, Thiago Monteiro war gegen Joao Sousa mit 6:4 und 6:3 erfolgreich.

14:57 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 2:1

Das ist jetzt ein bisserl zu hurtig in Richtung von Millman gegangen. Auch unterstützt durch einen Netzroller. Hat sich John aber verdient. Bis jetzt war das bandl auf der Seite von Dominic.

14:54 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 1:1

Diesmal passt Millman auf, der Gegenstopp bringt das 0:15. Dominic gibt danach aber keinen Punkt mehr ab.

14:50 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6, 1:0

Millman geht in Führung, nicht ohne Probleme.

14:45 Uhr

Fazit II

Ok: Die Vorhand ist noch lange nicht auf dem 2020er-Level. Aber das war ja auch nicht zu erwarten. Rückhand und Touch sind dagegen da. Und auch das erste Erfolgserlebnis.

14:43 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:6

Jaaa. Die Rückhand mal wieder. Der Schuss bringt das 40:15 und damit zwei Satzbälle. Beim ersten trifft Millman mit der Vorhand die Linie. Beim zweiten geht der Volley des Australiers ins Aus. Gleichstand!

14:39 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 3:5

Der nächste brillante Stopp bringt Thiem das 30:15, ein Fehler Millmans das 30 alle. Aber die Vorhand wackelt nach wie vor. Den Ausgleich muss sich Dominic nun mit eigenem Service holen.

14:35 Uhr

Ein Blick auf die Topgesetzten:

Hinter Novak Djokovic haben sich auch noch Andrey Rublev, Karen Khachanov und Aslan Karatsev in Belgrad eingetragen. Keine schlechte Besetzung für ein 250er.

14:33 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 2:5

Sehr fehlerhaftes Spiel von beiden. Thiem wehrt einen Breakball mit einem Rückhandschuss ab. Undbehält seine Führung.

14:25 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 2:4

Millman hat den zweiten Satz noch nicht aufgegeben. Ein Zu-Null-Spiel.

14:22 Uhr

Thiem und Belgrad ...

... da war doch was. Die Adria Tour 2020 nämlich. Gut gemeint, dasja. Aber vom Timing her schwierig. Sportlich hat sich Dominic dort jedenfalls nichts zuschulden kommen lassen. Und das Kurzturnier gewonnen.

14:19 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 1:4

Thiem jetzt sehr gut im Match, mit mehr Variationen. Und Millman gibt ihm auch ein bisserl was. Break bestätigt.

14:16 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 1:3

Thiem stellt mit einem sehr feinen Dropshoz auf 15 beide, Millman bleibt aber der aggressivere Spieler. Lässt Thiem mit einem Vorhandfehler aber wieder zurück ins Game. Und dann kommt die Stopp-Passierbal-Kombination (natürlich mit der Rückhand) und bringt Thiem den Breakball. Bäm!

14:08 Uhr

Freundin Lilli ...

... ist übrigens mit nach Belgrag gekommen, Coach Nicolas Massu sowieso.

14:06 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 2:1

Wichtig. Dominic bleibt dran und legt vor.

14:03 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 1:1

Dann halt so: Sehr improvisierter beidhändiger Halb-Volley als Passierball gespielt - Thiem stellt auf 30 alle. Haut aber dann einen Vorhand-return auf einen zweiten Aufschlag von Millman ins Aus.

13:58 Uhr

Millman - Thiem 6:3, 0:1

Thiem hat mehr Vertrauen in seine Rückhand, nach 40:15 folgen ein Doppelfehler und ein Vorhand-Ball ins Aus. Aber: Dominic geht erstmals in Führung.

13:52 Uhr

Fazit I

Nun, ja: Millman spielt Millman-Tennis:sehr solide, bei Gelegnheit kommt er nach vorne. Thiem noch zu defensiv. Und noch nicht mit der gewohnten Wucht mit der Vorhand.

13:50 Uhr

Millman - Thiem 6:3

Gute CHace für Thiem bei 0:30, aber Millman lupft einen Volley gerade noch über das Netz. Aber: ein starker Return von Dominic bereitet zwei Breakbälle vor. Millman serviert zwei Mal auf die Rückhand, beide Returns landen im Netz. Einstand. Ein Vorhandfehler von Thiem beschert Millman den Satzball, John greift zu.

13:44 Uhr

Millman - Thiem 5:3

Schnelles 30:0 für Thiem, dann passiert Millman mit der Rückhand longline. Pflichtgame für Dominic.

13:42 Uhr

Dominics einziges Match 2022 ...

... gab es ja beim Challenger in Marbella gegen den Argentinier Pedro Cachin. Wie sich immer mehr herausstellt: Der ist kein Schlechter. Hat etwa vergangene Woche in Madrid den dortigen Challenger gewonnen.

13:40 Uhr

Millman - Thiem 5:2

Millman geht seinen Bällen ab und zu nach - bislang immer mit Erfolg. Denn Dominic steht nach wie vor in einer sehr defensiven Position weit hinter Grundlinie. Erste Unmutsbekundungen von Dominic. Millman bestätigt das Break.

13:36 Uhr

Millman - Thiem 4:2

Dominic nimmt auf der Rückhand-Seite gerne die Slice-Variante, muss nach einem brillanten Return von Millman wieder über Einstand gehen. Ein Mishit mit der Vorhand besiegelt das nächste Break.

13:30 Uhr

Gestern hat Dominic ...

... mit Novak Djokovic trainiert, auch Cristian garin ist schon als Sparringpartner in Belgrad zur Verfügung gestanden.

13:28 Uhr

Millman - Thiem 3.2

Zweiter Netzroller für Thiem zum 0:15. Aber die Vorhand sitzt noch nicht so richtig. Dennoch: zauberhafter Stopp zum ersten Breakball für Thiem. Millman pariert. Wie auch die zweite mit einem Aufschlag in die Rückhand von Thiem. Beim ersten Spielball für Millman putzt Thiem mit der Rückhand die Linie. das Re-Break nach einem schaluen und langen Ballwechsel.

13:19 Uhr

Millman - Thiem 3:1

Da war sie zum ersten Mal: Die Rückhand die Linie entlang zum 30:15. Sehr schön. Aber: zwe Vorhandfehler später hat Millman den ersten Breakball. Den er nutzt.

13:15 Uhr

Der Zweitrundengegner ...

... steht bereits seit gestern fest: Es wird Miomir Kecmanovic werden. Der hat Richard Gasquet gnadenlos abgezogen

13:13 Uhr

Millman - Thiem 2:1

Gute Defensive, gepaart mit einem Netzroller führt zum 0:15. Aber: Dominic noch sehr weit hinter der Grundlinie. Thiem nähert sich an. Aber Millman hält sein Service.

13:09 Uhr

Millman - Thiem 1:1

Erster "richtiger" Gewinnschlag mit der Vorhand zum 30:0. Souveräner Ausgleich zu 15.

13:04 Uhr

Millman - Thiem 1:0

Ein paar längere Ballwechsel, Thiem ist drei Mal zu lang.

13:01 Uhr

Auf geht´s!

John Millman eröffnet mit dem Aufschlag.

13:00 Uhr

John Millman ist ...

... für Dominic Thiem kein übler Auftaktgegner. Weniger wegen der 2:0-Bilanz, die Thiem mitführt. Sondern wegen der Spielanlage des Australiers. John serviert niemanden aus den Schuhen, gibt seinen Gegnern ziemlich viel Rhythmus. Genau das, was Dominic eigentlich braucht.

12:58 Uhr

Dominic in Hellblau ...

... mit dem markanten Muster, das alle adidas-Athleten im Moment tragen, auf dem Rücken. Im Vergleich zu Alexander Zverev in Monte-Carlo spielt Dominic aber mit Ärmeln. Keine schlechte Entscheidung.

12:57 Uhr

John Millman, so etwas ...

... weiß der Tennisfreund und die Tennisfreundin natürlich, ist einer von den good guys. Mit Anbindungen an Stuttgart, wo seine Freundin wohnt. Oder wohnte? Unser 24-köpfiges Recherche-Team geht gerade mal alle Boulevard-Medien durch, um den Beziehungsstatus von John zu eruieren.

12:54 Uhr

Dominic darf als Erster ...

... auf den Court. Und wird vom Publikum freundlichst begrüßt.

12:50 Uhr

Wer das Ganze parallel auch sehen möchte:

Das Match gibt es bei Sky Sport im Stream, in Österreich bei Sky Sport Austria, auch ein Abo bei TennisTV.com ist hilfreich.

12:45 Uhr

Ach, ja:

An alle Kurzentschlossenen: Mit Blick auf die Tribüne in Belgrad sollte auf jeden Fall ein Jackerl mit im Gepäck sein. Stirnband schadet auch nicht. Anorak wäre wahrscheinlich ein bisserl zu viel.

12:41 Uhr

Und bitte.

Laslo Djere schlägt seinen 18-jährigen Landsmann mit 6:4 und 7:5 und darf nun gegen Novak Djokovic spielen. Genau dazu fehlen Dominic Thiem, Stand jetzt, noch zwei Siege.

12:40 Uhr

Wer gerade in der näheren ...

... Umgebung von Belgrad mitliest: Es sind noch Plätze auf der Tribüne frei.

12:35 Uhr

Wo grad noch ein wenig Zet ist:

Ein Blick auf das Doppel-Tableau. Nikola Mektic und Mate Pavic, für die es in diesem Jahr nicht gut läuft, sind in Belgrad an eins gesetzt. Aus österreichischer Sicht soll es Philipp Oswald richten. Der spielt mit Hans Hach Verdugo. Gegen Mektic/Pavic in Runde eins!

12:27 Uhr

Ein paar Minuten Geduld ...

... werden wir noch aufbringen müssen. Laslo Djere liegt im zweiten Satz jetzt nämlich mit 4:5 hinten. Hat aber immerhin Aufschlag. Wenn´s hilft ...

12:21 Uhr

Derweil in Barcelona ...

... hat Carlos Taberner gerade Sebastian Korda ganz geschmeidig mit 6:3 und 6:0 abgezogen. What the hell? Korda hat doch erst letzte Woche in Monte-Carlo den Alcaraz geschlagen. Verrückt, dieser Tennissport.

12:02 Uhr

Unsere Erwartungen ...

... an Dominic sollten eher in Schilling als Euro bemessen sein. Der Junge braucht Spielpraxis. Die Trainingsbilder auf Instagram verraten aber: Er scheint, trotz gerade erst überstandener Corona-Erkrankung, schon wieder extrem flott auf den Beinen zu sein.

11:54 Uhr

Laslo Djere ...

... hat den ersten Satz gegen Hamad Medjedovic nicht überraschend mit 6:4 gewonnen. Und liegt im zweiten mit einem Break vorne. Könnte also klappen mit der Anpfiffzeit um ca. 12:30 Uhr.

11:36 Uhr

Griaß Eich, die Madln ...

... servas, die Buam. Ja, hier seid Ihr richtig. Grundsätzlich. Aber ganz besonders natürlich, wenn es um die Beobachtung des Comebacks auf der "richtigen" ATP-Tour von Dominic Thiem geht. A wengerl Zeit haben wir noch. Dominic spielt das zweite Match des Tages auf dem Center Court. Im ersten steht es 4:3 für Medjedovic gegen Djere im ersten Satz.

Dominic Thiem, John Millman
© Getty Images
Dominic Thiem, John Millman

Dominic Thiem ist nach seiner Corona-Erkrankung wieder fit, will beim ATP-Turnier in Belgrad wieder angreifen nach seiner langen Auszeit mit den Problemen am Handgelenk.

Ein erster Versuch beim ATP-Challenger-Turnier in Marbella vor drei Wochen verlief noch etwas angerostet, aber insofern erfolgreich, als dass das Handgelenk hielt. Nun plant der Lichtenwörther ein straffes Programm, bis zu den French Open wolle er jede Woche ein Turnier spielen, so die Ankündigung.

Gegen John Millman, seinen Auftaktgegner in Belgrad, hat Thiem bislang gute Erinnerungen: 3:0 steht es im direkten Vergleich, 2016 in Cincinnati und bei den US Open (hier in fünf Sätzen!) sowie 2018 in Hamburg siegte Thiem.

Wo kommt Dominic Thiem gegen John Millman?

Das Erstrundenmatch zwischen Dominic Thiem und John Millman ist als zweites Spiel nach 11 Uhr angesetzt. Im TV und Livestream überträgt Sky Sport Austria, im Liveticker seid ihr bei uns dabei!

Zum Einzel-Draw in Belgrad

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

21.05.2022

French Open 2022 - Spielplan am Sonntag: Dominic Thiem gleich um 11 Uhr, Zverev gegen Ofner ca. 15 Uhr

von tennisnet.com

Dienstag
19.04.2022, 12:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.04.2022, 18:05 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic