ATP Montreal: Dominic Thiem gegen Marin Cilic und den Jetlag

Dominic Thiem steht erstmals im Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Montreal - und bekommt es in diesem gleich mit zwei Gegnern zu tun. (Das Match gibt es ab 18:00 Uhr MEZ in unserem Live-Ticker).

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 08.08.2019, 13:29 Uhr

Dominic Thiem in Montreal
© Getty Images
Dominic Thiem

Der Rogers Cup war für Dominic Thiem bislang noch keine Reise wert gewesen - bis zum 7. August 2019. Dann durfte der Österreicher gegen Lokalmatador Denis Shapovalov endlich seinen ersten Sieg in Kanada bejubeln und erstmals in das Achtelfinale von Montreal einziehen.

"Jeder Sieg bei einem 1000er-Event ist schon speziell, weil es eben nur gegen richtig starke Gegner geht. Gegen Gegner, die in den ersten 35 oder 40 stehen", meinte Thiem nach dem Match. Auch sein nächster Kontrahent wird aus dieser Region der Weltrangliste kommen - Marin Cilic wird in den ATP-Charts derzeit auf Platz 16 geführt.

Er ist einer der besten Spieler der letzten Jahre.

Dominic Thiem über Marin Cilic

2019 lief es für den Kroaten allerdings noch überhaupt nicht nach Wunsch, im Race to London liegt Cilic gar nur auf Platz 56 - viel zu wenig für die Ansprüche des 30-Jährigen. Dennoch zeigt sich Thiem vor dem US-Open-Sieger des Jahres 2014 gewarnt: "Er ist einer der besten Spieler der letzten Jahre und einer der ganz wenigen – abgesehen von Andy Murray, Roger Federer, Novak Djokovic und Rafael Nadal – die einen Grand Slam gewonnen haben."

Thiem kämpft mit dem Jetlag

Zudem schlage Cilic "richtig gut" auf. Genau diese Aufschlagstärke werde Thiem selbst – wie bereits in der Partie gegen Shapovalov – benötigen, um gegen den Kroaten eine Chance zu haben: "Dann ist alles möglich, glaube ich."

Das bislang einzige Duell mit Cilic konnte der Lichtenwörther 2016 in Brisbane in drei Sätzen für sich entscheiden. In Montreal wartet neben dem 30-Jährigen aber ein weiterer großer Gegner auf Thiem: der Jetlag. "Ich bin noch nicht ganz in der Zeitzone", gab der Weltranglistenvierte nach seinem Auftaktsieg zu. Gut für den 25-Jährigen: Das Match gegen Cilic wird als erstes des Tages über die Bühne gehen - ab 18:00 MEZ werden sich die beiden auf dem Centre Court gegenüberstehen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Cilic Marin

Hot Meistgelesen

21.02.2020

Dopingtests 2019: Federer, Nadal und Struff ganz vorne dabei

20.02.2020

Roger Federer: Knieoperation und lange Pause!

21.02.2020

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem nach Comeback-Sieg über Jaume Munar im Viertelfinale

21.02.2020

Nadal und Federer beliebter? - Djokovic: "Heißt nicht, dass ich gehasst werde"

20.02.2020

Alexander Bublik: "Wenn es kein Geld geben würde, würde ich sofort aufhören"

von Nikolaus Fink

Donnerstag
08.08.2019, 13:51 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.08.2019, 13:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Cilic Marin