tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open: Dominic Thiem vs. Pablo Cuevas im Livestream, Liveticker und TV

Dominic Thiem trifft in der dritten Runde der French Open auf Pablo Cuevas. Das Match gibt's bei uns im Liveticker! Hier gibt's zudem alle Infos zu Livestream und TV-Übertragung.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 01.06.2019, 16:24 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
18:57 Uhr

Verabschiedung

Wir dürfen uns für das Interesse an unserem Liveticker bedanken und freuen uns schon jetzt auf das Achtelfinale. Bleibt am Ball!

 

18:55 Uhr

Dominic Thiem mag Paris

"Dieses Turnier ist das größte Highlight des Jahres. Es wird von Jahr zu Jahr mehr (Liebe)."

18:54 Uhr

Dominic Thiem

"Ich bin so glücklich gerade. Er ist einer der Besten auf Sand."

18:52 Uhr

Fazit

Eine bessere Performance als in den Runden zuvor bringt Dominic Thiem in die vierte Runde von Paris. In der nächsten Runde wartet mit Gael Monfils eine immense Herausforderung.

18:51 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 7:5

Thiem gewinnt einen langen Ballwechsel zu Beginn des Games, setzt einen herrlichen Rückhand-Winner hinterher. Es folgen zwei Fehler des Österreichers - 30:30. Thiem holt sich mit einem herrlichen Slice-Aufschlag seinen ersten Matchball, den er am Netz verwandelt. Dominic Thiem steht im Achtelfinale von Paris!

18:46 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 6:5 (mit Break)

Thiem drückt an und erzwingt drei Fehler seines Kontrahenten. Zwei Breakbälle. Vorhand ins Netz und Thiem serviert zum Matchgewinn!

18:43 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 5:5

Thiem beginnt mit einem Servicewinner, bekommt dann zwei Geschenke von Cuevas. Weiterer Servicewinner zum 5:5 - Crunchtime.

18:40 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 4:5 (on serve)

Thiem hat Probleme bei seinem Return und bringt den Aufschlag dreimal nicht zurück. So kann Cuevas locker auf 5:4 stellen.

18:38 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 4:4

Thie holt sich zwei Punkte mit seinem Kick-Aufschlag und gleich zum 4:4 aus.

18:35 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 3:4 (on serve)

Cuevas schenkt Thiem zwei Punkte nach 15:0-Führung, gewinnt dann aber eine sehenswerte Rallye. Ein Ass und einen Servicewinner später führt der Uruguayer.

18:31 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 3:3

Thiem bleibt mit einem Stoppball hängen - Breakball #3. Dann verzieht Thiem eine Vorhand. Cuevas schafft das Break.

18:29 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 3:2, 40:40

Thiem geht bei seinem ersten Aufschlag zunächst zweimal auf Quote und ist damit erfolgreich. Cuevas kontert mit zwei überragenden Punkten, kommt dann aber nicht mehr aus der Vorhandmühle des Lichtenwörthers raus. Trotzdem erarbeitet sich der Uruguayer zwei Breakbälle, die Thiem mit zwei guten Kick-Aufschlägen abwehrt.

18:22 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 3:2 (mit Break)

Cuevas geht schnell mit 40:0 in Führung, Thiem kontert mit zwei guten Vorhandbällen. Das kann ich auch, denkt Cuevas und schlägt eine Vorhand zum Spielgewinn genau ins Eck.

18:19 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 3:1

Der Aufschlag läuft gut beim Weltranglistenfünften. Zwar hat Cuevas wieder etwas besser zu seinem Spiel gefunden, mit dem One-Two-Punch auf der Vorteilseite kommt der Routinier aber in diesem vierten Satz noch nicht zurecht.

18:15 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 2:1 (mit Break)

Cuevas will sich hier noch nicht geschlagen geben, pusht sich und verkürzt am Netz auf 1:2.

18:13 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 2:0

Thiem bleibt weiterhin am Gaspedal und erhöht auf 2:0. In dieser Phase hilft Cuevas aber auch ordentlich mit. Dennoch: Das sieht beim Österreicher viel besser aus als noch in den ersten zwei Runden.

18:10 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2, 1:0 (mit Break)

Wieder ein schreckliches Game des Uruguayers. Thiem schafft das schnelle Break zum 1:0 mit einem unfassbaren Rückhandwinner.

18:08 Uhr

Zwischenfazit

Thiem schaffte zwei schnelle Breaks und legte somit schnell den Grundstein für den Satzgewinn. Danach zeigte sich Pablo Cuevas frustriert.

18:04 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 6:2

Das ist der Satzgewinn. Thiem ärgert Cuevas mit dem Kick-Aufschlag und gewinnt Satz drei verdient mit 6:2.

18:00 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 5:2

Cuevas ist frustriert und lädt bei seinem zweiten Aufschlag dreimal voll durch - das Resultat: drei Doppelfehler. Thiem schafft dennoch kein Break - in Kürze serviert der 25-Jährige zum Satzgewinn.

17:56 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 5:1

Thiem startet mit zwei Unkonzentriertheiten, befreit sich mit einem guten Angriff und einem hervorragenden Aufschlag aber sehenswert.

17:52 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 4:1

Thiem retourniert jetzt stark, profitiert aber auch von den Fehlern seines Gegners. Der Österreicher nutzt den zweiten Breakball zur 4:1-Führung.

 

17:49 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 3:1

Thiem macht das gut, setzt seinen Kick-Aufschlag immer wieder gewinnbringend ein. Ass zum Gamegewinn.

17:45 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 2:1 (mit Break)

Thiems Vorhand wird immer besser. Dennoch kann Cuevas auf 1:2 verkürzen.

 

17:42 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 2:0

Schneller Gamegewinn zum 2:0. Thiem konnte einen Gang höherschalten.

17:40 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6, 1:0 (mit Break)

Just what the doctor ordered: erster Breakball, Cuevas outet sich.

17:36 Uhr

Interessanter Satz, ...

... um es vorsichtig zu formulieren. Thiem schien jederzeit Herr der Lage, Cuevas war aber da, wenn er eine (noch so kleine) Chance bekommen hat.

17:34 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:6

Zwei Satzbälle für Cuevas, weil Thiem um 1,5 Prozent nachgelassen hat. Starker erster Aufschlag bei der ersten Chance, missglückter Stopp bei der zweiten. Pablo geht ab.

17:31 Uhr

Die Dynamik des Matches ...

... gerade ein bisserl eigenartig: Thiem zwar der gefühlt klar bessere Spieler. Und muss dennoch gegen den Satzverlust servieren.

17:28 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:5 (on serve)

Da wäre, Achtung: Klischee!, mehr drinnen gewesen.

17:25 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 4:4

Alles wieder in der Reihe. Die Crunch Time naht.

17:22 Uhr

Vom 14er weht ...

... Jubel Richtung Suzanne Lenglen. Struffi did it! 11:9 gegen Borna Coric im fünften Satz. Jetzt gegen Djokovic. Grandios!

17:21 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 3:4 (on serve)

Stimmung. Thiem holt sich den Ball zum Rebreak nach einem sauberen Rückhandduell. Cuevas wehrt mit einer Vorhand auf die Linie ab. Die zweite mit einem starken Aufschlag. Nummer drei passt aus österreichischer Sicht.

17:14 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 2:4

Leicht prekäre Situation bei 15:30, Thiem bietet eine formschöne Stopp-Passierball-Kombi an. Der Doppelfehler danach bringt einen Breakball. Serve-and-Volley entpuppt sich als Fehlkalkulation.

17:11 Uhr

Die Tribünen ...

... des Lenglen sind sehr gut gefüllt. Für ein bisserl Stimmung sorgt der Volleystopp zum 15:0 von Thiem.

17:09 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 2:3 (on serve)

Zarte Anfeuerungen der spanischsprechenden Fans für Pablo. Der legt wieder vor.

17:06 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 2:2

Alberto Mancini, wer sich erinnern mag, coacht ja Pablo Cuevas. 1992 war Mancini im Finale von Kitzbühel, hat dort gegen den Sampras Pete verloren. Hier hat er gerade den Ausgleich von Thiem bezeugt. Den problemlosen.

17:03 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 1:2 (on serve)

Keine besonderen Vorkommnisse. Und keine Punkte des Rückschlägers.

17:00 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 1:1

Sehr schön von Thiem, dass er das Tempo bei jeder Gelegnheit anzieht. Den Mondball von Cuevas lässt er gar nicht mehr aufkommen, versenkt ihn mit geschwungenem Volley zum 30:0, danach noch ein faserschmeichelweicher Stopp. Und eine sehr rasante Vorhand.

16:58 Uhr

Wir können und ...

... wollen Struffi nicht vergessen: Rebreak zum 7:7 im Fünften geschafft, jetzt 8:7 vorne. Go for Gold!

16:57 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3, 0:1 (on serve)

Cuevas jetzt in Weiß, immer noch ohne Kapperl, und wieder einmal in Führung.

16:55 Uhr

Ein unaufgeregter ...

... erster Satz für Thiem, der ncoh nicht sein allerbestes Tennis anbieten muss.

16:52 Uhr

Thiem - Cuevas 6:3

Zu Beginn hat es ein wenig shaky ausgesehen, die jüngsten 25 Minuten bis zum 40:0 dann nicht mehr. Drei Satzbälle vergeben, den Durchgang dennoch eins auf der Habenseite, 37 Minuten gespielt.

 

16:47 Uhr

Thiem - Cuevas 5:3

Theim hellwach, Stopps von Cuevas müssen heute vom Allerfeinsten sein, wenn sie zum Erfolg führen sollen. Sehr unfein haut Pablo eine Vorhand ins Aus. Erster Satzball nach 31 Minuten. Abgewehrt. Und verkürzt.

16:43 Uhr

Fünf Spiele in Folge ...

... für Thiem. Hier hat sich das Blatt ziemlich hurtig gewendet.

16:41 Uhr

Thiem - Cuevas 5:2

Cuevas kommt gerade nur noch dann zu Punkten, wenn er viel riskiert. Das wird auf Dauer nicht reichen. Thiem zu 30 und dennoch souverän.

16:38 Uhr

Thiem - Cuevas 4:2

Die Schläge von Cuevas scheinen minütlich an Tempo zu verlieren; wenn Dominic nach dem Return im Spiel ist, dann auch gleich am Drücker.

16:34 Uhr

Thiem - Cuevas 3:2 (on serve)

Erste Führung für Thiem nach knapp 20 Minuten. Da war der erste Satz gegen Alexander Bublik in Runde zwei schon fast gewonnen.

16:31 Uhr

Thiem - Cuevas 2:2

Vorhandfehlervon Cuevas, dann noch einer, das Rebreak ist da.

16:31 Uhr

Den Stopp ...

... bei 15:30 hätte Dominic auch ohne das "Kommkommkommkomm" aus dem Publikum erlaufen. Cuevas macht dennoch den Punkt.

16:28 Uhr

Cuevas ist ...

... nicht John Isner, das ist die gute Nachricht. Was die Aussichten auf ein Rebreak anbelangt. Abgesehen davon ist Pablo Cuevas tatsächlich nicht wie John Isner. Sondern ein technisch grandioser Tennisspieler.

16:26 Uhr

Thiem - Cuevas 1:2 (mit Break)

Der Rückhand-Longline von Cuevas kommt wie geschnitten Brot. Nach 0:30 und einmal Einstand schreibt Thiem aber an.

16:22 Uhr

Thiem - Cuevas 0:2

Bis jetzt ist Thiem derjenige, der laufen muss. Cuevas zu 30.

16:19 Uhr

No, schau ...

Cristian Garin ist gerade reingekommen. Sieger in München, hier in Runde zwei gegen Wawrinka raus. Davor Trainingspartner von Thiem.

16:18 Uhr

Thiem - Cuevas 0:1 (mit Break)

Zwei Vorhandfehler von Thiem, ein starker Cross von Cuevas, gleich zwei Breakchancen. Die zweite sitzt.

16:14 Uhr

Dominic wird mit dem Aufschlag beginnen

In handgestoppten 40 Sekunden. Auf geht´s.

16:12 Uhr

Sechstes Match ...

... zwischen Thiem und Cuevas, es steht nach Siegen 3:2 für Dominic. Im Februar in Buenos Aires haben sich die Buben drei Sätze lang bespielt. 2015 hier in Paris deren vier. Damals hatte Cuevas gewonnen.

16:10 Uhr

Die Einspielzeit läuft ...

... fünf Minuten sind dafür veranschlagt. Was natürlich niemanden kümmern wird.

16:08 Uhr

Dominic hat seine schwarze Jacke ...

... gleich wieder abgelegt. 30 Grad waren angesagt, 27 sind es nur geworden. Aber gut: mit uns kann man´s ja machen.

16:06 Uhr

Matisse bringt die Bälle rein ...

... und kann auf einen Fanclub im Norden der Tribüne zählen. Ein Hexenkessel bahnt sich an.

16:03 Uhr

Der Wechsel auf dem Platz ...

... vollzieht sich schneller als jener in den Spielerboxen. Gestern haben hier Stefan Edberg und Björn Borg gesessen. Das wird nicht zu toppen sein. Es sei denn, Diego Maradona bringt Leo Messi mit. Cuevas ist schließlich in Argentinien zur Welt gekommen.

15:56 Uhr

Das war fix

6:4 und 6:2 für Siniakova. Jetzt noch Interview und Platzmachen. Dann Dominic und Pablo. Schön.

15:45 Uhr

In other news ....

Jan-Lennard Struff, mithin der herrlichste Warsteiner unter der Sonne, hat sich gegen Borna Coric in einen fünften Satz gespielt. Das betrifft uns nur emotional. Die beiden Buben können es sich auf dem 14er geben, so lange sie wollen.

15:43 Uhr

Kati Break vor

Wobei wir nicht wissen, ob die Freundinnen von Frau Siniakova sie tatsächlich "Kati" rufen. 3:2. Dominic kann mit der Pre-Match-Meditation beginnen.

15:24 Uhr

Katerina Siniakova ...

... das tschechische Wundermädel, hat gerade den ersten Satz gegen Naomi Osaka gewonnen. Was das für uns bedeutet? Nix. Osaka hat auch in Runde eins und zwei Satz eins verloren. Oder alles. Irgendwann geht jede Serie zu Ende.

15:03 Uhr

Großer Sport ...

... übrigens gerade in der Stierkampfarena: Stanimal gewinnt auch das dritte Tiebreak gegen Dimitrov. Jetzt geht´s morgen gegen Tsitsipas. Ein Leckerbissen. Herrlich.

14:21 Uhr

Schon jemand da?

Der fantastische Fabio hat gerade den sehr soliden RBA in vier Sätzen paniert, noch aber müssen wir auf die Herren Thiem und Cuevas ein bisserl warten. Naomi Osaka und Katerina Siniakova hätten davor noch ein Match auszutragen.

Dominic Thiem in Paris
© Getty Images
Dominic Thiem

So ganz hat Dominic Thiem in Paris noch nicht zu seinem Rhythmus gefunden. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Runde musste der Österreicher jeweils einen Satz abgeben. Mangelnder Rhythmus sollte gegen seinen Drittrundengegner Pablo Cuevas kein Problem sein - der Uruguayer spielt alles andere als unorthodoxes Tennis.

Bei den French Open sind sich Thiem und Cuevas bereits einmal begegnet. 2015 gewann der Routinier in vier Sätzen. Insgesamt führt Thiem in Head to Head dennoch mit 3:2, darunter auch ein Sieg in Buenos Aires in diesem Jahr.

Wo wird das Spiel von Dominic Thiem übertragen?

Das Match zwischen Thiem und Cuevas ist als drittes Spiel nach 11 Uhr auf dem Court Suzanne Lenglen angesetzt. Im TV übertragen Eurosport und Eurosport 2 live ab 11 Uhr, außerdem gibt es die French Open im Livestream im Eurosport Player. Alle Infos zu einem Livestream von den French Open gibt es hier!

Alle Spiele von Thiem werden zudem live im ORF zu sehen sein. Zudem bietet der Sender auch einen Livestream zu den French Open in Paris an. Außerdem überträgt der ORF das Halbfinale sowie das Finale.

Zum Spielplan am Samstag

Das Einzel-Draw der Herren

Das Einzel-Draw der Damen

Auf alle Tennis-Damen- und Herrenpartien bei bet-at-home wetten. Für alle Newcomer gibt es einen 100%-Einzahlungsbonus sowie fortlaufende Promotions! Hier geht's zum Angebot und den aktuellen Quoten für die French Open!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

von tennisnet.com

Samstag
01.06.2019, 08:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.06.2019, 16:24 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic