tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open: Roger Federer nach Sieg über Otte in Runde 3

Roger Federer hat sein Match gegen Oscar Otte in drei Sätzen gewonnen. Der Kölner zeigte allerdings gute Gegenwehr. (Das Match zum Nachlesen im Liveticker!)

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 29.05.2019, 18:15 Uhr

Roger Federer
© Getty Images
Roger Federer

Am Ende reichte es nicht für den Lucky Loser: 6:4, 6:3, 6:4 siegte der Altmeister aus der Schweiz.

Otte hielt hierbei bis zum 4:4 in Satz eins gut mit, Federer breakte dann zum Satzgewinn. Auch in Durchgang zwei gelang Federer das späte Break zum 5:3, Otte kam im Anschluss noch mal zu zwei Breakchancen, die Federer aber abwehrte. In Satz drei war bis zum 4:4 ebenfalls alles ausgeglichen, dann schaffte Federer das entscheidende Break. Nach 1 Stunde und 36 Minuten machte Federer schließlich den Einzug in Runde 3 klar.

"Es war nicht einfach, er spielt ziemlich ungewöhnlich", sagte Federer nach dem Match gegenüber Marion Bartoli.

Federer trifft nun auf Casper Ruud, der gegen Matteo Berrettini gewann. Verrückt: Vater Christian Ruud stand 1999 im Tableau der French Open - bei Federers erstem Auftritt in Roland Garros.

Zum Tagesticker am Mittwoch

Jetzt live auf ALLE French-Open-Partien wetten und 100,- € Bonus kassieren!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger

Meistgelesen

19.10.2019

Roger Federer: Karriere danach? "Würde gerne in Rafael Nadals Akademie trainieren"

19.10.2019

Alexander Volkov mit nur 52 Jahren verstorben

18.10.2019

„Karlovic mit Titten“ - Doi-Trainer mit sexistischem Aussetzer

19.10.2019

ATP: Handyverbot bei Nadals Hochzeit auf Mallorca

20.10.2019

ATP Basel: Federer droht frühes Duell mit Wawrinka, Zverev eröffnet gegen Fritz

von Florian Goosmann

Mittwoch
29.05.2019, 18:04 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.05.2019, 18:15 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger