tennisnet.comWTA › Grand Slam › US Open

Nächste Absage für US Open: Auch Kuznetsova startet nicht

Die Absagen für die US Open nehmen kein Ende: Die Russin Svetlana Kuznetsova zog am Montag ihre Teilnahme an dem am 31. August startenden Grand-Slam-Turnier zurück.

von SID / tennisnet
zuletzt bearbeitet: 10.08.2020, 22:23 Uhr

Svetlana Kuznetsova
© Getty Images
Svetlana Kuznetsova

"Aufgrund der Situation durch das Coronavirus habe ich diese schwere Entscheidung getroffen", schrieb die Siegerin von 2004 auf ihrer Instagram-Seite.

"Ich bin sehr traurig, denn ich habe so lange auf diese Turniere gewartet. Doch die Pandemie verändert jeden Plan", führte die 35-Jährige aus. Sie hoffe, dass die Situation "bei den nächsten Wettkämpfen besser ist". Mit der Tschechin Barbora Strycova verzichtet zudem eine weitere Spielerin auf das Event im Big Apple.

Zuvor hatten bereits die Weltranglistenerste Ashleigh Barty (Australien), Julia Görges (Bad Oldesloe), die Weltranglistenfünfte Elina Svitolina aus der Ukraine und die nur zwei Positionen hinter ihr geführte Kiki Bertens aus den Niederlanden für die Frauenkonkurrenz abgesagt. Bei den Männern fehlt unter anderem der 19-malige Grand-Slam-Sieger und Titelverteidiger Rafael Nadal.

Auch Wimbledonsiegerin Simona Halep will erst nach dem aktuell laufenden Turnier in Prag eine Entscheidung treffen.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

23.09.2020

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

22.09.2020

ATP Hamburg: Daniil Medvedev verliert zum Auftakt, gemischte Gefühle bei den Deutschen

24.09.2020

French Open: Dominic Thiems Auslosung im Check - von Anfang an voll gefordert

von SID / tennisnet

Dienstag
11.08.2020, 08:11 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.08.2020, 22:23 Uhr