Agassi, Kournikova, Thiem: Die Kult-Outfits der Tennisstars!

Modische Ausreißer im Tennis? Immer wieder gern gesehen. Wir haben eine Auswahl der legendärsten Tennisklamotten für euch zusammengestellt - von Andre Agassi über Bethanie Mattek-Sands bis Dominic Thiem!

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 24.03.2020, 13:06 Uhr

Andre Agassi
© Getty Images
Andre Agassi

Seien wir ehrlich: Mode ist Geschmackssache, aber wenn man sich die Outfits einiger Profis aus den vergangenen Jahrzehnten anschaut, kommt man um den berühmtesten Ausspruch von John McEnroe nicht herum. "You cannot be serious!"

Der gute Johnny Mac mag hierbei heute selbst als Kultfigur herhalten, die McEnroe-Perücke gehört mittlerweile ebenso zum Tennisverkleidungsspaß wie das vielleicht klassischste Outfit, das im Tennis je getragen wurde, nämlich das seines Gegenspielers Björn Borg. Immer wieder tauchen Doppelgänger der beiden auf Turnieren auf, zur allgemeinen Belustigung der Zuschauer und Tennis-Romantiker./

Modische Zeiten mit Agassi und Kournikova

Die vielleicht bewusstesten Ausreißer startete wohl Andre Agassi. Die lange Mähne, die neonfarbenen Radlerhosen und Jeans-Shorts, ein Schlabberhemd und ein grelles Stirnband, gerne noch in Nike-Lava-Schuhen - und fertig war er, der Andre. Einzig das Geständnis, das zum Ende seiner Haar-Zeit dann doch eine Perücke herhalten musste, schockierte den ein oder anderen Fan. Apropos Geständnis: Agassi behauptete ja auch, sich in einem ersten Grand-Slam-Finale gegen Andres Gomez in Paris 1990 kaum habe bewegen zu können, weil sich eben jenes Haarteil etwas gelöst hatte und er Angst bekam, plötzlich "oben ohne" dazustehen. Die Konsequenz, knappe fünf Jahre später: Haare ab, Piratentuch auf - und das war natürlich Chef.

Und dann auch die Zeit, in der Anna Kournikova die Herzen der Tennisfans brach. "Am siebenten Tag erschuf Gott Anna K." schmachteten die Fans, "Only the ball should bounce" konterte Kournikova in einer Werbung für einen Sport-BH. Fakt ist: Kournikova machte das Tenniskleid auf dem Platz wieder populär und bescherte dem Damentennis in den späten 1990er-Jahren einen enormen Zulauf, fehlender Turniersieg hin oder her.

Zuletzt oblag das Thema Mode dann meist Bethanie Mattek-Sands, die eigentlich eine eigene Gallery verdient hätte, und Serena Williams, deren Catsuit in Roland Garros so viel Aufsehen erregte, dass es der französische Verbandschef letztlich untersagte. Mon Dieu!

Die besten Tennis-Outfits in unserer Gallery!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

23.05.2020

Roger Federer verrät: "Sehe keinen Grund zu trainieren"

24.05.2020

Günter Bresnik über Kritik an Thiem: „Zu blöder Aussage hinreißen lassen“

25.05.2020

Start der Generali Austrian Pro Series - „Wir spielen echtes Tennis“

25.05.2020

Generali Austrian Pro Series - Regen! Start mit Thiem, Melzer und Co. erst am Dienstag

22.05.2020

Wie der Mondballspieler über dich denkt

von Florian Goosmann

Montag
23.03.2020, 17:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.03.2020, 13:06 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic